Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Norden | Startseite » Aktuell » Artikel
Fußballsonderhefte und Informer 2017/18 für Berlin, Brandenburg, Hamburg, MV, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen
Stadien, Adressen, Mannschaftsaufstellungen, Teamfotos, Termine und Tabellen - Jetzt auf nofb-shop.de bestellen!!
  • VfL Osnabrück, 10. August 2017

     
    Adam Susac verpflichtet – Innenverteidiger spielte zuletzt für den FC Erzgebirge Aue

    Der VfL Osnabrück hat am Donnerstagmittag Innenverteidiger Adam Susac unter Vertrag genommen. Der 28-jährige Kroate wechselt ablösefrei zu den Lila-Weißen, sein Arbeitspapier läuft bis zum 30. Juni 2019.

    An die Farben ‚Lila-Weiß‘ muss sich Susac nicht gewöhnen, zuletzt stand er in Diensten des FC Erzgebirge Aue. Dort absolvierte er in der vergangenen Spielzeit 13 Partien in der zweiten Bundesliga. 17 weitere Einsätze im Fußballunterhaus konnte der 1,85 Meter große Abwehrspieler in seiner Zeit bei Dynamo Dresden verbuchen. Hinzu kommen unter anderem 32 absolvierte Begegnungen für die ‚Veilchen‘ in der dritten Liga und 18 Einsätze in der ersten Liga Österreichs für den SC Wiener Neustadt.

    „Adam Susac ist ein gestandener Innenverteidiger mit Zweit- und Drittligaerfahrung. Mit seiner robusten Spielweise soll er dabei helfen, unsere Defensive zu stabilisieren. Nachdem die medizinischen Tests heute Mittag erfolgreich absolviert wurden, hat Adam für zwei Jahre beim VfL unterschrieben“, erklärt Lothar Gans als Leiter Profifußball beim VfL Osnabrück.

    Bereits am Freitag wird Adam Susac erstmals am Trainingsbetrieb des VfL Osnabrück an der Illoshöhe teilnehmen. Er wird zukünftig mit der Rückennummer 17 auflaufen.

    Viertelfinale im Landespokal terminiert

    Nach dem 3:1-Erfolg gegen den BSV Schwarz-Weiß Rehden am Mittwochabend steht der VfL Osnabrück im Viertelfinale des Krombacher Niedersachsenpokals. Gegner in der dritten Runde ist Oberligist SVG Göttingen 07, die Partie ist für Dienstag, den 3. Oktober 2017 um 16 Uhr terminiert.

    Ursprünglich war das Spiel für Mittwoch, den 16. August vorgesehen, am heutigen Donnerstag gab der NFV-Spielausschussvorsitzende Jürgen Stebani den neuen Termin bekannt. Die Oberliga-Saison 2017/18 startet am kommenden Wochenende. In der vergangenen Spielzeit schloss SVG Göttingen 07 auf dem zwölften Tabellenplatz ab.

    Sebastian Rüther

    Zur Tabelle der dritten Liga

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Dein Kommentar:


    Du mußt eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Jetzt einloggen?
    Aktuelle Fußball-News

    Aktuelle Diskussionen

    Fußball-Fans