Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 12,90 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • 1. FC Magdeburg, 24. Juli 2020

     
    Adrian Malachowski verpflichtet – Mittelfeldspieler erhält Zweijahresvertrag

    Von:  Stephan R.T.

    Der 1. FC Magdeburg hat Mittelfeldspieler Adrian Malachowski vom polnischen Zweitligisten GKS Belchatow verpflichtet. Der 22-Jährige Pole erhält einen Zweijahresvertrag und erweitert das Drittliga-Team zur neuen Spielzeit 2020/2021.

    Mit Adrian Malachowski begrüßt der 1. FC Magdeburg einen weiteren Neuzugang in seinen Reihen. Der Pole wurde am 10.03.1998 in Bydgoszcz (zwischen Posen und Danzig) geboren und wechselt vom polnischen Zweitligisten GKS Belchatow (1 Liga) nach Sachsen-Anhalt. Adrian Malachowski ist 1,83 Meter groß und bekleidet die Positionen im zentralen Mittelfeld.

    Über die Nachwuchsstationen Zwisza Bydgoszcz und Legia Warschau wechselte Adrian Malachowski 2014 zu Legia Warschau II und wurde zwischenzeitlich an Pogon Siedlce (2 Liga) und Znicz Pruszkow (2 Liga) ausgeliehen. Im Sommer 2018 wechselte er zu Zenicz Pruszkow (2 Liga), im Sommer 2019 zu GKS Belchatow (1 Liga).

    Insgesamt blickt Adrian Malachowski auf 24 Einsätze (zwei Tore) in der zweiten polnischen Liga (1 Liga) und auf 43 Einsätze (zwei Tore) in der dritten polnischen Liga (2 Liga).

    Für Legia Warschau kam der 22-Jährige auf neun Einsätze in der UEFA Youth League und absolvierte vier Partien für die U-Mannschaften im Nationaldress von Polen.

    Stationen von Adrian Malachowski im Überblick

    07/2014 bis 07/2017 Legia Warschau II
    21.07.2017 bis 31.12.2017 Pogon Siedlce (Leihe)
    18.02.2018 bis 30.06.2018 Znicz Pruszkow (Leihe)
    07/2018 bis 06/2019 Znicz Pruszkow
    07/2019 bis 07/2020 GKS Belchatow

    Interne Lösung für Sparkassen-NLZ Leitung – Mario Winkler und Sören Osterland übernehmen gemeinsam Leitungs-Aufgaben

    Die Aufgaben des bisherigen NLZ-Leiters Thomas Hossmang (Cheftrainer bei der Profimannschaft) werden in der kommenden Saison übergangsweise von Mario Winkler und Sören Osterland gemeinschaftlich übernommen. Der Verein verteilt die Aufgaben vorerst intern an erfahrene Leitungspersonen des Sparkassen-Nachwuchsleistungszentrums. Dabei nimmt sich der Verein bewusst Zeit, um mögliche zukünftige Konstellationen zu bewerten und ggf. Strukturänderungen vorzunehmen.

    Ab sofort fungiert Mario Winkler als erster Ansprechpartner bei NLZ-Themen, sowie Themen der NLZ-Organisation, aller administrativer Prozesse, der Lizensierung und gesamten Weiterentwicklung des NLZ. Sören Osterland trägt die Hauptverantwortlichkeit bei allen sportlichen Themen der Magdeburger Jungs, der Weiterentwicklung der Ausbildungsphilosophie des NLZ, der individuellen und mannschaftlichen Entwicklung der Nachwuchsspieler und Mannschaften, der Weiterbildung von jungen talentierten Trainern sowie Neueingliederung und Transfers von talentierten Nachwuchsspielern.

    Aktuell bereitet das Team des Sparkassen-Nachwuchsleistungszentrums den Start in die Vorbereitung zur neuen Saison 2020/21 akribisch vor. Nach der Sommerpause stehen für die Mannschaften bereits neue Aufgaben an, der Spielbetrieb wird entsprechend, teilweise unter besonderen Modi, in den Ligen neu gestartet. Nachwuchsleiter Thomas Hoßmang wird künftig das Drittliga-Team trainieren, auch der bisherige U19-Trainer Matthias Mincu steht der Profi-Mannschaft zur Seite.

    Mit Blick auf die Saison 2020/21 wird im Leistungsbereich des Sparkassen-NLZ des 1. FC Magdeburg folgende Aufteilung getroffen:

    Leitung Sparkassen-Nachwuchsleistungszentrum
    Mario Winkler (organisatorischer Leiter)
    Sören Osterland (sportlicher Leiter)

    Athletik-Trainer
    Lars Mertelmeyer
    Thomas Schneider

    Torwart-Trainer
    Max Heidel
    Christian Gropius

    U19 (A-Junioren Bundesliga Nord/Nordost)
    Petrik Sander
    Pascal Ibold
    Oliver Pöllmann

    U17 (NOFV-Regionalliga Nordost)
    Matthias Buszkowiak
    Andy Weinreich
    Max Puschnigg

    U16
    Christian Kehr
    Martin Gehrke
    Sven Reinke

    FCM

    Zur Tabelle der dritten Liga

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.