Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Norden | Startseite » Aktuell » Artikel
Festschrift – 25 Jahre Tornados Rapid
352 Seiten voller Leidenschaft über die Fanszene des SK Rapid Wien.
  • TSV Havelse 1912, 21. Juni 2024

     

    Alexander Dlugaiczyk bleibt – Gecko verlängert bis 2025


    Von:  Stephan R.T.

    Alexander Dlugaiczyk hat seinen Vertrag bis 2025 beim TSV Havelse verlängert. Seit 2018 spielt die 41-Jährige Torwart-Ikone beim TSV und kommt dabei auf 78 Einsätze. Darunter gelang Gecko der Aufstieg in die dritte Liga sowie der Gewinn des Krombacher-Niedersachsenpokals im Jahr 2019/20. Zudem markiert sein Einsatz in der vergangenen Saison gegen Kilia Kiel den des ältesten Spielers, welcher jemals in der Regionalliga eingesetzt wurde.

    Sportdirektor Florian Riedel sagt zur Verlängerung: „Für den TSV und in der Regionalliga ist er als Spieler, Persönlichkeit und Rekordhalter einzigartig. Er ist auf und neben dem Platz ein Leader, stets ein Vorbild und ungemein wertvoll für die ganze Mannschaft, speziell aber für unser extrem junges Torwartteam. Durch seine Erfahrung und seinen noch immer ungebrochenen Ehrgeiz auf dem Spielfeld, wie auch außerhalb, ist er Mentor und Vorbild für Tom (20), Jonah (18) und Fynn (17). Einer, der sich nie versteckt, auch wenn es mal weh tut und der immer hochmotiviert vorangeht. Außerdem ein großartiger Kommunikator, sein Wort hat Gewicht in der Mannschaft. Er ist Vollblutfußballer mit einer unglaublichen Arbeitsmoral. Nicht umsonst ist Gecko nahezu nie verletzt, immer da: Einfach die Qualität und Verlässlichkeit in Person. Ich ziehe den Hut vor Gecko und hoffe, dass er auch in dieser Saison seinen eigenen Rekord noch einmal bricht.“

    Alexander Dlugaiczyk: „Ich freue mich sehr darauf noch ein weiteres Jahr Teil der TSV-Familie zu sein. Ich fühle mich hier schon seit Jahren richtig wohl, so dass mir die Entscheidung nicht schwergefallen ist, noch ein Jahr zu verlängern. Ich freue mich weiter Teil dieser Mannschaft zu bleiben, weil wir eine geile Truppe haben, mit der es einfach Spaß macht. Zudem hat man das große Potenzial der Mannschaft immer wieder gesehen. Daher freut es mich, dass große Teile der Mannschaft zusammengeblieben sind und ich glaube, dass wir diese Saison eine wirklich gute Rolle spielen können.“

    TSV Havelse

    Zur Tabelle der Regionalliga Nord

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.