Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 19,53 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • FC Hansa Rostock, 11. September 2018

     
    Am 27. September startet der Vorverkauf für das DFB-Pokal-Match gegen den 1. FC Nürnberg

    Am 27. September 2018 startet beim F.C. Hansa Rostock der Kartenvorverkauf für das DFB-Pokalspiel gegen den 1. FC Nürnberg. Die Partie wird Ende Oktober (30./31. Oktober) im Ostseestadion ausgetragen. Die genaue Terminierung seitens des DFB steht noch aus.

    Wie schon in der ersten Runde gegen den VfB Stuttgart wird es zwei Verkaufsphasen geben. Zunächst genießen Mitglieder und Dauerkarten-Inhaber des F.C. Hansa Rostock ab dem 27. September ihr Vorkaufsrecht, ehe am 04. Oktober der freie Vorverkauf beginnt.

    Tickets für den Stehplatz-Bereich sind ab 10 Euro (ermäßigt) und ab 13 Euro (Vollzahler) erhältlich. Die Preise für die Sitzplatz-Karten (Vollzahler) starten bei 17 Euro (Südtribüne), 18 Euro (Nordtribüne), 23 Euro (Osttribüne) und 29 Euro (Westtribüne).

    Erste Verkaufsphase: Mitglieder/Dauerkarten-Inhaber

    Vom 27. September 2018 (16 Uhr) bis zum 4. Oktober 2018 (9.59 Uhr) haben zunächst alle Hansa-Mitglieder und Besitzer einer Hansa-Dauerkarte für die Saison 2018/19 das exklusive Vorkaufsrecht und können pro Person bis zu vier Tickets erwerben.

    • im Online-Ticketshop auf fc-hansa.de
    • im F.C. Hansa-Fanshop (Breite Straße 12-15, 18055 Rostock)
    • über die Telefon-Hotline: 01803/019650*

    Zweite Verkaufsphase: Freier Verkauf

    Am 4. Oktober 2018 (10 Uhr) beginnt der freie Vorverkauf. Der Verkauf erfolgt:

    • im Online-Ticketshop auf fc-hansa.de
    • im F.C. Hansa-Fanshop (Breite Straße 12-15, 18055 Rostock)
    • über die Telefon-Hotline: 01803/019650*
    • in allen Hansa-Vorverkaufsstellen in Mecklenburg-Vorpommern.

    *0,09 Euro/Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 Euro/Minute

    Schon vorab sei darauf hingewiesen, dass Karten auf den jeweiligen Tribünen nur erhältlich sind, solange der Vorrat reicht. Beispielsweise wird nicht jedes Mitglied oder jeder Dauerkarten-Inhaber das Glück haben, sich bis zu vier Tickets auf der Südtribüne zu sichern. Bei einer Kapazität von 3.000 Zuschauern und fast 2.000 Dauerkarteninhabern, welche alle eine Vorreservierung auf ihren Stammplatz haben, werden nur rund 1.000 Südtribünen-Tageskarten in den Verkauf gehen.

    Dauerkarteninhaber erhalten wenige Tage vor dem Verkaufsstart analog der ersten Pokalrunde per E-Mail eine Benachrichtigung für die Reservierung Ihres Stammplatzes. Die Reservierungen verfallen am 16. Oktober 2018 um 00.01 Uhr.

    ‚Euer Team für Hansa‘ – Große Vereinsaktion beim Flutlichtspiel gegen den SC Preußen Münster

    Ihr kickt selber im Verein und verpasst gelegentlich die Heimspiele der Kogge, weil eure Mannschaft am Wochenende und damit zeitgleich mit dem F.C. Hansa spielt? Am 25. September muss der F.C. Hansa an einem Dienstagabend ran! Die perfekte Gelegenheit für euch, mit eurem gesamten Team ins Ostseestadion zu kommen. Deshalb gibt es zum Flutlichtspiel gegen Preußen Münster extra für alle Fußballvereine eine spezielle Ticket-Aktion beim FCH: ‚Euer Team für Hansa‘.

    Macht gemeinsam mit euren Teamkollegen einen Vereinsausflug zum F.C. Hansa Rostock. Ab sieben Spielern pro Verein kosten die Eintrittskarten für Block 11 auf der Osttribüne nur je 9 Euro statt 23 Euro. Karten für unsere kleinen Sportsfreunde von 6 ? 14 Jahren gibt es für 5 Euro statt 8 Euro.

    So kommt ihr an eure Karten / Teilnahmeschluss am 20. September2018:

    Füllt das ONLINE-FORMULAR auf fc-hansa.de aus oder schickt eine Mail an ticketmarketing@fc-hansa.de, wenn ihr den Vorteil nutzen und Flagge zeigen wollt: ‚Euer Team für Hansa‘!

    Marit Scholz

    Zur Tabelle der dritten Liga

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Dein Kommentar:


    Du mußt eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Jetzt einloggen?