Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 12,90 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • VFC Plauen, 21. April 2011

     
    Am Ostersonntag kommt der VfL Wolfsburg II

    Von:  Stephan R.T.

    Am kommenden Sonntag, den 24. April 2011 empfängt das Regionalligateam des VFC Plauen um 13.30 Uhr in der heimischen Sternquell Arena den Tabellenzweiten vom VfL Wolfsburg II. Das Team aus der Autostadt ist noch der Einzige Verfolger von Tabellenführer Chemnitzer FC. Sechs Spieltage vor Schluss liegt das Team von Trainer Lorenz Günther Köstner vier Punkte hinter den Himmelblauen. Dementsprechend schwer wird die Aufgabe natürlich für die VFC-Jungs, denn die Jungwölfe werden alles versuchen, um doch noch den Gang in die dritte Liga antreten zu können.

    Für Plauener Mannschaft gilt es am Sonntag, nach der 0:1-Auswärtsniederlage bei Rasenballsport Leipzig am vergangenen Freitag, möglichst an die Heimleistung vom Spiel gegen den FC Oberneuland anzuknüpfen und den hoffentlich zahlreichen Fans am Ostersonntag ein gutes Heimspiel zu zeigen.

    Hexenfeuer am 30. April

    In wenigen Tagen findet das traditionelle Hexenfeuer beim VFC Plauen statt. Am 30. April 2011 wird im Plauener Vogtlandstadion wieder der Frühling eingeläutet und der Winter endgültig für dieses Jahr vertrieben! Ab 17 Uhr gibt es wieder allerhand für Klein und Groß zu erleben. Gegen 20.30 Uhr wird es wieder einen großen Lampionumzug geben. Im Anschluss wird das Feuer entzündet. Musikalisch wird es in diesem Jahr eine Disko im Festzelt geben. In Zusammenarbeit mit dem Vogtlandradio wird Ron Tamme für die Unterhaltung sorgen. Gegen 22.30 Uhr wird die Sternquell Arena wieder von einem Feuerwerk erleuchtet werden. Ronald Bormann und sein Team von firesky werden sicher wieder für ein sehenswertes Spektakel sorgen!

    Für Speis und Trank ist natürlich ausreichend gesorgt. Der Eintritt am Abend beträgt wie in den vergangenen Jahren 99 Cent. Der VFC freut sich auf zahlreichen Besuch.

    Zum übernächsten Heimspiel kommt der VfB Lübeck

    Einen Tag vor dem VFC-Hexenfeuer beim VFC Plauen empfängt das Regionalligateam der Plauener am 29. April 2011, 19 Uhr in der heimischen Sternquell Arena den VfB Lübeck. Gegen den Tabellendritten aus dem hohen Norden unterlag man im Hinspiel mit 1:2. Dieses Mal wollen die VFC-Kicker natürlich die drei Punkte im Vogtland behalten, um dann einen Tag später zusammen mit den Fans in den Mai zu feiern.

    Am 29. April 2011 ist VFC-Frauentag. Alle Damen erhalten an diesem Tag freien Eintritt und erhalten ein Präsent! Also liebe Männer, bringt eure Frauen mit zum Fußball in die Sternquell Arena!

    André Rabe

    Zur Tabelle der Regionalliga Nord

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.