Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Das Abenteuer Groundhopping geht weiter - Band 2 zu Stadien sammelnden Fußballfans
Ein Buch, das die Leser mit in eine Zeit nimmt, als das Internet noch nicht seine heutige Bedeutung hatte.
  • 1. FC Magdeburg, 20. August 2021

     

    Am Samstag gastiert der MSV Duisburg zum Punktspiel in der MDCC-Arena


    Von:  Stephan R.T.

    Vierter Spieltag der dritten Liga, der 1. FC Magdeburg empfängt zum Auftakt seiner englischen Woche den MSV Duisburg in der heimischen MDCC-Arena. Der Anstoß erfolgt am morgigen Samstag um 14 Uhr. Bis zu 15.000 Fans dürfen wieder dabei sein. Tickets sind an den offiziellen Verkaufsstellen erhältlich, lediglich an den Tageskassen an der MDCC-Arena werden keine Tickets verkauft.

    Zutritt und Tickets

    Unter Anwendung der 3G-Regel (geimpft, getestet, genesen) erhalten Zuschauer und Fans Zutritt zur MDCC-Arena. Vor Ort stehen eingeschränkte Testkapazitäten nach vorheriger Anmeldung zur Verfügung.

    Ab dem Betreten der Heimspielstätte ist das Tragen des medizinischen Mund- und Naseschutzes verpflichtend. Dieser darf am eigenen Steh- und Sitzplatz abgenommen werden. Ein ausführliches FAQ findet sich unter folgendem Link: 1.fc-magdeburg.de/aktuelles/fans/antworten-zum-heimspiel-besuch/8785.

    Die Stadiontore öffnen wie gewohnt zwei Stunden vor Spielbeginn und damit um 12 Uhr. An der Hauptkasse West steht der Infopoint ab 14 Uhr zur Verfügung, der wie gewohnt als Service für alle Spieltagsbesucher eingerichtet wird. An allen Tageskassen der MDCC-Arena besteht keine Möglichkeit, Eintrittskarten zu erwerben. Ermäßigte Eintrittskarten können dort aber in Vollzahlerkarten aufgewertet werden.

    Erhältlich sind die Eintrittskarten für diese Partie an allen bekannten Vorverkaufsstellen und im Online-Ticketshop unter 1fcm.de/tickets. Der Zutritt zur MDCC-Arena ist für alle Fans nur mit einer gültigen Eintrittskarte möglich. Möglichkeiten zur Abgabe größerer Taschen und Rücksäcken, die eine Größe von 25x25x25 Zentimeter überschreiten, bestehen an der MDCC-Arena. Der Zutritt zu den entsprechenden Blöcken ist über die folgenden Eingänge möglich:

    Eingang Nord 1 für Block 1 bis 7
    Eingang West (Block 19 bis 24)
    Eingang Süd (Block 16, 17, 18)
    Eingang Ost (Block 8 bis 13.2)
    Eingang Gäste (Block 14,15)

    Am Einlass muss neben dem Nachweis der Impfung, Genesung oder Testung auch ein gültiges Lichtbilddokument (Personalausweis, Führerschein, Reisepass, Schülerausweis) vorgezeigt werden, damit die Identität des Geimpften, Getesteten oder Genesenen abgeglichen werden kann.

    Da Nachweiskontrolle, Ticketscan und Personenkontrolle somit längere Zeit als gewohnt in Anspruch nehmen, bitten wir dringend um frühzeitiges Erscheinen an der MDCC-Arena, um Warteschlangen zu vermeiden.

    Offizielle Ticket-Verkaufsstellen des 1. FC Magdeburg

    1. Ticketshop 1fcm.de/tickets.
    2. Ticket-Hotline 01806-99/11 60 (Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr, Sonn- und Feiertags von 10 bis 20 Uhr)
    3. Volksstimme Service-Center, Goldschmiedebrücke 15-17 in Magdeburg (Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr, Samstag von 10 bis 14 Uhr)

    Anreise zur MDCC-Arena

    Der 1. FC Magdeburg bittet alle Fans um rechtzeitige Anreise zur MDCC-Arena, dabei ist die Nutzung der öffentlichen Nahverkehrsmittel ratsam. Die Eintrittskarten gelten drei Stunden vor und nach dem Spiel als Fahrkahrte für die Magdeburger Verkehrsbetriebe.

    Sportliche Ausgangslage

    Der MSV Duisburg absolviert zwei englische Woche am Stück. Am Mittwoch konnte sich die Dotchev-Elf im Nachholspiel des ersten Spieltages in Osnabrück durchsetzen und den zweiten Sieg der Saison einfahren. Mit der Partie in Magdeburg will man direkt nachlegen und sich in die obere Tabellenregion bugsieren.

    Der 1. FC Magdeburg will vor heimischer Kulisse gegen einen schweren Gegner bestehen. Zuletzt siegte der Club bei Aufsteiger TSV Havelse spät. Gegen den MSV Duisburg wird es einmal mehr auf die Unterstützung der FCM-Fans ankommen, um bis zur letzten Minute maximale Leistung erzielen zu können und Punkte einfahren zu dürfen.

    Medienarbeit

    Wie gewohnt bietet der 1. FC Magdeburg seinen Liveticker über die FCM-App sowie Homepage an und wird über die Präsenzen in den sozialen Medien mit Fotos und Videos berichten. Zudem wird die Blindenreportage mit freundlicher Unterstützung vom mycrocast auch wieder online übertragen, um allen Fans mit Handicap und Interessierten, denen es nicht möglich ist, die MDCC-Arena zu bereisen, das Stadionerlebnis nahe zu bringen: 1.fc-magdeburg.de/fans/blindenreportage. Die offizielle App des 1. FC Magdeburg findet sich in allen iOS- und Android-Appstores und bietet Liveticker, Statistiken und im Nachgang alle wichtigen Informationen zur Partie an.

    FCM

    Zur Tabelle der dritten Liga

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.