Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 19,53 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • FSV Orlatal Langenorla, 02. Juli 2008

    Am letzten Spieltag in Krölpa unterlegen

    Wer zum Abschluss der Kreisliga-Saison noch ein bisschen Sommerfußball erwartet hatte, sah sich beim Duell des TSV Germania Krölpa gegen den FSV Orlatal Langenorla getäuscht, denn beide Mannschaften kämpften bis zur letzten Minute. Krölpa wollte das Spiel unbedingt gewinnen, um die kleine Chance auf den zweiten Tabellenplatz zu erhalten und Orlatal wollte an die Erfolge der letzten Spiele anknüpfen.

    In den ersten zwanzig Minuten hatte Orlatal mehr vom Spiel und hatte auch Chancen durch T. Borowski und Senf, die aber nichts einbrachten. In der 38. Minute fiel dann etwas kurios das 1:0 durch Burckhardt. Orlatal steckte aber nicht auf und in der 45. Minute köpfte im Anschluss an einen Freistoß R. Senf zum 1:1-Ausgleich ein.

    Nach dem Seitenwechsel hatte zu Beginn wieder Orlatal leichte Vorteile und Krölpa verlegte sich aufs Kontern und hatte damit auch Erfolg. In der 80. Minute zirkelte ‚Chappi’ Querengässer eine Ecke genau auf den Kopf von Ullrich und der hatte keine Mühe, zum viel umjubelten 2:1-Siegtreffer einzuköpfen. Schiedsrichter Schneider (Blankenstein) und sein Team hatten in der fairen Begegnung leichtes Amtieren.

    Geschrieben von:  Hopse85

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Dein Kommentar:


    Du mußt eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Jetzt einloggen?

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.