Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Westen | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 19,53 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • SC Rot-Weiss Essen, 12. Juni 2018

     
    Am morgigen Mittwoch beginnt der Verkauf der Dauerkarten für die Saison 2018/19

    Anders als bei den rot-weissen Spielern beginnt für alle rot-weissen Anhänger das Rennen um den Stammplatz nicht erst mit Trainingsauftakt am 18. Juni, sondern bereits am morgigen Mittwoch, den 13. Juni. Ab dann sind die rot-weissen Dauerkarten für die neue Saison 2018/19 erhältlich.

    Mit jedem Tag der Sommerpause wächst die Ungeduld, dass es endlich wieder losgeht. Am Wochenende des 28. Juli hat das Warten dann ein Ende, wenn Rot-Weiss Essen endlich das erste Spiel der Saison 2018/19 absolviert. Ab dem 18. Juni beginnt Chef-Trainer Karsten Neitzel mit seiner ersten Sommervorbereitung bei Rot-Weiss Essen und begrüßt auf dem Trainingsplatz auch einige Neuzugänge wie Kevin Freiberger, Daniel Heber, Lukas Scepanik und Florian Bichler. Für die Spieler des Essener Traditionsvereins geht es dann darum, sich einen der elf Stammplätze in der rot-weissen Startelf zu sichern.

    Ihren ganz persönlichen Stammplatz können sich auch RWE-Fans ab morgen mit einer Dauerkarte sichern. Für alle Anhänger, die bereits in der abgelaufenen Saison im Besitz eines Hafenstraßenabos waren, ist das Exemplar für die kommende Spielzeit per Überweisung über den Postweg sowie per Bar- oder Kartenzahlung im Fanshop an der Hafenstraße erhältlich. Bis zum 6. Juli bleiben die Plätze der Dauerkarteninhaber der vergangenen Saison reserviert, bevor sie in den freien Verkauf gehen.

    RWE-Fans, die in der Vorsaison nicht im Besitz einer Dauerkarte waren, können diese ab Mittwoch, den 13. Juni ebenfalls im Fanshop an der Hafenstraße erwerben oder unter Angabe des Namens, der Adresse und des Wunschblocks per Mail an ticketing@rotweiss-essen.de bestellen.

    Inhaber einer Hoch 3-Dauerkarte müssen dabei nicht aktiv werden. Nach bereits erfolgter Abbuchung des Rechnungsbetrages von dem angegeben Konto wird die Dauerkarte jedem Fan bequem per Einschreiben nach Hause geschickt.

    Win-Win Situation für jeden Dauerkartenbesitzer

    Die RWE-Dauerkarte für die Saison 2018/19 verschafft jedem rot-weissen Anhänger darüber hinaus bereits vor dem ersten Heimspiel einen weiteren Vorteil. Jeder Besitzer einer rot-weissen Dauerkarte hat nach Erwerb selbstverständlich die Möglichkeit, sich seinen Stammplatz im Stadion Essen auch für das anstehende Vorbereitungsturnier am 21. Juli zu sichern und so neben Rot-Weiss Essen den SV Werder Bremen, Huddersfield Town und Betis Sevilla live an der Hafenstraße zu erleben. Bis zum 6. Juli bleiben die Dauerkartenplätze reserviert und gehen erst danach in den freien Verkauf.

    Perfekt verbinden lässt sich der Erwerb der Dauerkarte zudem mit einem Besuch im Fanshop am Stadion. Dort haben alle RWE-Anhänger noch bis einschließlich kommenden Freitag, den 15. Juni die letzte Möglichkeit den rot-weissen Ausverkauf zu nutzen und sich 50 Prozent Rabatt auf das gesamte Sortiment an RWE-Fan-Artikeln zu sichern. Nähere Informationen u.a. zu den Preisen der Dauerkarten sind auf der Homepage von Rot-Weiss Essen einzusehen.

    Susanne Dodt

    Zur Tabelle der Regionalliga West

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Dein Kommentar:


    Du mußt eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Jetzt einloggen?