Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Süden | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 19,53 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • BFV, 09. September 2019

     
    AusbildungsOffensive-Bayern Cup 2019 – 180 U15-Juniorinnen am Samstag in Freystadt am Start

    Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) und die bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeber bayme vbm veranstalten am Samstag, den 14. September 2019 (ab 12 Uhr) die neunte Auflage des U15-Juniorinnen-Turniers um den ‚AusbildungsOffensive-Bayern Cup‘. Das Kleinfeldturnier mit 16 Mannschaften und über 180 Spielerinnen aus ganz Bayern findet beim TSV Mörsdorf statt. Als Hauptpreis winkt dem Titelträger ein adidas-Trikotsatz. Darüber hinaus messen sich alle Mannschaften in einem Rahmenwettbewerb mit Torwandschießen und Ausbildungs-Quiz.

    „Fußball ist ebenso wenig Männersache wie die Berufe in der Metall- und Elektroindustrie. Genau das unterstreichen wir Jahr für Jahr beim AusbildungsOffensive-Bayern Cup. Uns geht es aber nicht nur darum, mit Klischees aufzuräumen, sondern wir nutzen das attraktive Nachwuchsturnier, um unsere Nachwuchsspielerinnen für das Thema Berufswahl zu sensibilisieren“, erklärt Sandra Hofmann, Vorsitzende des Verbands-Frauen- und Mädchenausschusses.

    „Ein Viertel der Beschäftigten in der bayerischen Metall- und Elektro-Industrie ist weiblich. Wir wollen, dass noch mehr Frauen den Weg in technische Berufe und damit in die bayerischen M+E Unternehmen finden. Mit dem AusbildungsOffensive-Bayern Cup bieten wir den Mädchen die Gelegenheit, sich über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten in der Metall- und Elektroindustrie zu informieren. Unsere Unternehmen bieten sichere Ausbildungsplätze und beste Zukunftschancen, betont Bertram Brossardt, Hauptgeschäftsführer von bayme vbm.

    Das Teilnehmerfeld in Freystadt: TSV Mörsdorf, FV Dittenheim, SpVgg Erlangen, SpVgg Greuther Fürth, DJK Fiegenstall, TSV 1946 Altenberg, TV 1848 Erlangen, 1. FC 1911 Passau, FC Fasanerie Nord, TSV Grasbrunn, ASV Oberpreuschwitz, SC Regensburg, (SG) DJK-SV 1970 Lengenfeld e.V., TSV Neudorf, FC Augsburg, 1. FC Burk.

    Den Spielplan und alle weiteren Informationen zum ‚AusbildungsOffensive-Bayern Cup‘ 2019 finden sich unter bfv.de/aob-cup

    Seit 2009 sind die bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeber bayme vbm mit ihrer Kampagne ‚AusbildungsOffensive-Bayern‘ Partner der BFV-Feriencamps und -Fußballschulen. Darüber hinaus engagiert sich die ‚AusbildungsOffensive-Bayern‘ seit 2011 mit dem ‚AusbildungsOffensive-Bayern Cup‘ auch im Bereich Frauen- und Mädchenfußball. Seit 2013 besuchen Info-Teams im Rahmen der ‚Vereinstour‘ bayerische Klubs vor Ort und informieren die C- und B-Junior(inn)en während des Trainings über die Ausbildungsmöglichkeiten in der Metall- und Elektroindustrie.

    Fabian Frühwirth

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Dein Kommentar:


    Du mußt eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Jetzt einloggen?
    Aktuelle Fußball-News

    Aktuelle Diskussionen

    Fußball-Fans


    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.