Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 19,53 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • BSG Traktor Roggendorf-Demern 08, 17. Mai 2009

    BSG gewinnt mit 10 Mann zu Hause

    Trotz wiedermals mehrerer Ausfälle schafft man einen Sieg gegen eine stark spielende Kalkhorster Mannschaft. Auf Kipp, Nünke, D. Lübbert und Reich mußte die BSG an diesem Wochenende verzichten. Die Ersatzbank hat aber gut aushelfen können. So spielten wiedermals Bremer, Rembitzki und Teschke von Anfang an. Anfangs der ersten Halbzeit war die BSG die klar bessere Mannschaft und ging in der 20 min durch Begunk in Führung. Der stark deffensiv ausgerichtetete Gast, kam aber immer wieder durch Konter vors Tor der BSG und schoss in der 30 min den Ausgleich. Jetzt war die BSG verunsichert und man brachte einige Minuten um den Faden wieder zu finden. Begunk wurde in der 40 min nach Alleingang gefoult und auch verletzt worden doch der Schiri gab nur Freistoß. Der beste Torschütze der BSG, konnte sich nicht beherschen, bekam nach meckern rot.
    So ging es dann in die Halbzeitpause.
    Anfangs der 2 Halbzeit wurde dann Boye für den gut spielenden Bremer, dessen Kräfte erschöpft waren, eingewechselt. Der dann auch in der 65 min das entscheidende 2:1 machte. Jetzt wurde nur noch verteidigt. Das hatte nichts mehr mit Fussball zu tun, aber man wollte nicht noch eine Niederlage riskieren und dieses gelang mit ein wenig Glück. Die BSG hat sich mit diesem Sieg auf den 3 Platz festgesetzt, da Bad Kleinen und Boltenhagen nur unentschieden gespielt haben.

    Ch. Lübbert, Pasternack, Teschke, Bremer-Boye, Zunk, Hoddow, Fett, Schönfeldt, Rembitzki-Konrad, Kraft, Begunk

    Geschrieben von:  BSGler 08

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Dein Kommentar:


    Du mußt eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Jetzt einloggen?

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.