Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 19,53 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • BSG Traktor Roggendorf-Demern 08, 09. Mai 2009

    BSG verliert in Boltenhagen

    Die BSG war am letzten Samstag in Boltenhagen zu Gast. Mann staunte nicht schlecht, über die neu angelegte Anlage. Es ist ein neuer Kunstrasenplatz und ein Zweistöckiges Vereinsgebäude errichtet worden. Man wunderte sich wie eine so starke Mannschaft mit so einer großartigen Anlage nur auf Platz 5 in der 2 Kreisklasse steht.
    Die BSG reiste ohne den Torjäger Begunk an, der gelb Sperre absitzen mußte. Es wurde eine defensive Taktik gewählt und die ging auch 44 min auf. ES war ein offener Schlagabtausch, aber die Chancen wurden auf beiden Seiten nicht genutzt. Doch in der 45 min viel nach einem individuellen Fehler in der Hintermannschaft der BSG, das 1:0 und so ging es in die Halbzeitpause. Die Gäste zogen sich dann noch weiter zurück, aber das war ein Fehler der BSG und Boltenhagen erhöhte in der 49, 55, 63 min auf 4:0. Die Boltenhagener ließen dann aber immer wieder Konter zu und Martin Hoddow verkürzte in der 78 min nach Alleingang zum 4:1. Ja sogar das 2 Gegentor der Boltenhagener viel kurz darauf. Nach Ecke Martin Kraft schob Robert Fett in der 81 min ein.
    Jetzt drehten die Gastgeber nochmals auf und schossen das 5 und 6 Tor, damit war für die BSG die Niederlage besiegelt. Doch die BSG gab nicht auf und zeigte Kampfgeist. Die Kräfte waren jetzt bei beiden Mannschaften erschöpft.
    Robert Fett schoss zwar noch das 6:3, das war
    allerdings auch der Endstand und die BSG mußte tief enttäuscht die Heimreise antreten.

    Ch.Lübbert, Bremer, Fett, Reich, Pasternack, D. Lübbert, Zunk, Hoddow, Martin Kraft, Mathias Kraft, Schönfeldt, Rembitzki

    Geschrieben von:  BSGler 08

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Dein Kommentar:


    Du mußt eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Jetzt einloggen?

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.