Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 19,53 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • FC Anker Wismar, 15. April 2011

     
    Beim BSC Süd 05 soll gepunktet werden

    Nach der 0:1-Niederlage unter der Woche im Nachholspiel beim FC Hansa Rostock II will die Mannschaft des FC Anker Wismar nun am morgigen Samstag wieder punkten. Dann steht die Oberligapartie beim Brandenburger SC Süd 05 an. Vor allem der Angriff soll dabei wieder durchschlagskräftiger als zuletzt sein. „Wir stehen in der Abwehr sehr gut. Das hat man auch bei der Partie in Rostock gesehen. Doch leider landete der Ball nicht im gegnerischen Tor. Ich hoffe, dass wir das morgen in Brandenburg abstellen können“, wird dementsprechend Anker-Trainer Timo Lange in der Ostsee-Zeitung zitiert.

    Fehlen werden dem Coach der verletzte Stefan Schwandt sowie Hannes Niemeyer, der beim letzten Heimspiel gegen Tennis Borussia nach einer Tätlichkeit vom Platz geflogen war. Dagegen gehörten André Hildebrandt, Marcel Wulff und Björn Gierahn bereits in Rostock wieder zum Aufgebot und könnten somit morgen in Brandenburg auf dem Platz stehen.

    Los geht es am morgigen Samstag um 15 Uhr. Gespielt wird auf dem Werner-Seelenbinder-Sportplatz in der Brielower Straße.

    Zur Tabelle der Oberliga Nordost Nord

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Dein Kommentar:


    Du mußt eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Jetzt einloggen?

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.