Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Norden | Startseite » Aktuell » Artikel
Kaperfahrten - Mit der Kogge durch stürmische See - Die Fans vom FC Hansa Rostock
Tauche ein in die Fankultur beim FC Hansa Rostock und begleite deren Anhänger von der Saison 1988/89 bis 2019/20.
  • Freizeit, 17. November 2020

     
    Beschäftigungsideen für die bevorstehende Winterpause

    Von:  Stephan R.T.

    Egal ob Sie selbst Spieler sind und mehrmals wöchentlich trainieren und Spiele bestreiten, oder ob Sie Fan sind und regelmäßig die Spiele Ihrer Lieblingsmannschaft verfolgen, die bevorstehende Winterpause hinterlässt gähnende Leere in unser aller Alltag.

    Selbst wenn Sie „nur“ ein Mal pro Woche sonntags auf den Sportplatz des Dorfes gehen um Ihren Freunden oder gar Kindern beim Spielen zuzusehen, fehlt in der Winterpause dieser feste Bestandteil Ihrer Routine.

    Besonders für Spieler und wahrhaft Fußballbegeisterte ist dies eine harte Zeit, da sowohl Training, als auch die eigenen Spiele, sowie die Spiele der favorisierten Clubs ausfallen.

    Nachfolgend haben wir einige Ideen zusammengestellt, wie Sie die freie Zeit füllen können, um die Wartezeit bis zur Rückrunde zu verkürzen.

    Andere Sportarten verfolgen

    Wenn Sie sich für Fußball begeistern, gibt es vielleicht noch weitere Sportarten, die Sie interessieren könnten. In der Winterpause der Bundesliga bieten sich hier beispielsweise Wintersportarten, wie Skispringen, Biathlon und Eisschnelllauf an. Oder falls Sie eher der Typ für rasende Geschwindigkeiten und coole Stunts sind, könnten Sie Skirennen und Snowboard Halfpipe Wettbewerbe interessieren.


    Foto: pixabay.com

    Es gibt solch eine Vielfalt an verschiedenen Wintersportarten, dass Sie sicherlich die eine oder andere spannend und schön anzusehen finden.

    Virtuell Fußball spielen

    Wenn Sie gar nicht ohne Fußball auskommen können, haben Sie immer die Möglichkeit, sich die Saison virtuell auf Ihren Bildschirm zurückzuholen. Sie haben die Auswahl aus diversen Spielen für Smartphone, Tablet, PC und verschiedene Konsolen. Stellen Sie sich Ihre eigene Mannschaft zusammen und steigen Sie innerhalb der Ligen auf. Erfüllen Sie Missionen und schalten Sie neue Spieler frei. Spielen Sie alleine oder online mit Freunden ganze Turniere. Natürlich ist das virtuelle Spiel kein Vergleich mit echtem Fußball, doch immerhin können Sie sich dadurch die Wartezeit bis zur Rückrunde der Saison vertreiben.


    Foto: pixabay.com

    Sonntags einfach mal im Bett bleiben

    Besonders bei frostigen Temperaturen und Schmuddelwetter ist es manchmal vielleicht gar nicht so schlimm, dass nicht das wöchentliche Spiel auf dem Sportplatz ansteht. An solchen Tagen können Sie stattdessen gemütliche Tage im Bett oder auf der Couch verbringen. Schauen Sie Ihre Lieblingsserie, lesen Sie ein spannendes Buch oder spielen Sie an Ihrer Konsole.

    Falls Sie von all Ihren Spielen schon genug haben, können Sie beispielsweise das sunmaker casino ausprobieren und dort eine Vielzahl an verschiedenen Casinospielen spielen. Mit etwas Glück gewinnen Sie sogar und können Ihrer Mannschaft bei erneutem Saisonauftakt einen Kasten kaltes Erfrischungsgetränk spendieren.

    Spielenachmittag mit Freunden

    Anstatt sich sonntags auf dem Fußballplatz zu treffen, könnten Sie auch einen wöchentlichen Spielenachmittag mit Ihren Freunden, oder gar der ganzen Mannschaft, einführen. Egal ob Sie abwechselnd zu sich nach Hause einladen, oder ob Sie sich wöchentlich im Sportheim treffen, solch eine Verabredung stärkt das Gemeinschaftsgefühl innerhalb der Mannschaft und lässt die Spielpause gar nicht so schlimm erscheinen.

    Fazit

    Wie Sie sehen gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten, die freie Zeit in der Winterpause der Fußball Saison zu füllen. Das Verfolgen anderer Sportarten, das Spielen von Fußball an der Konsole, faule Sonntage im Bett und Spielenachmittage mit Freunden sind hierfür nur einige wenige Beispiele.

    Wir hoffen, wir konnten Sie mit diesen Ideen ein wenig inspirieren und die Zeit bis zur Rückrunde kommt Ihnen nun nicht mehr allzu lange und trist vor.

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Aktuelle Fußball-News

    Aktuelle Diskussionen

    Fußball-Fans


    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.