Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 19,53 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • Hallescher FC, 11. April 2014

     
    Bleibt die Bochumer Leihgabe Bertram beim Halleschen FC?

    In der dritten Liga kommt es so langsam aber sicher zu den letzten Begegnungen der Saison. Dabei gibt es natürlich einige Mannschaften, für die es im Endspurt der Saison noch um wichtige Entscheidungen wie den Aufstieg oder den Klassenerhalt geht. Andere Mannschaften können dagegen die Saison relativ entspannt zu Ende spielen, da die Mannschaft im sicheren Mittelfeld der Tabelle steht. Diese Situation finden zum Beispiel auch die Verantwortlichen des Halleschen FC vor, sodass sich sowohl der Trainer als auch der Manager bereits intensiv mit der nächsten Saison beschäftigen können.

    Personalplanungen werden beim Halleschen FC vorangetrieben

    Dabei hat der Manager Kühne sicherlich gemeinsam mit dem verantwortlichen Trainer Köhler die Zielsetzung für die nächste Saison eine schlagkräftige Truppe zusammenzustellen. Ein wichtiger Spieler bei diesen Überlegungen ist mit Sicherheit auch der nur aus Bochum ausgeliehene Sören Bertram. Denn der junge Mittelfeldspieler, der noch beim VFL Bochum unter Vertrag steht, hat sich in dieser Saison in Halle zu einem ganz wichtigen Spieler entwickelt. Dies erkennt man schon alleine daran, dass Bertram mit 9 Treffern als Mittelfeldspieler sogar der erfolgreichste Torschütze im Team des Halleschen FC ist. Darüber hinaus konnte Bertram sich auch noch durch einige Torvorbereitungen und besonders gefährliche Freistöße auszeichnen. Aus diesen Gründen möchten die Verantwortlichen in Halle die Leihgabe aus Bochum auch in der nächsten Saison gerne in Halle spielen sehen. Aber dazu müsste man Bertram zunächst einmal weiter aus Bochum ausleihen oder dauerhaft verpflichten. Wobei sicher auch dem VFL Bochum die guten Leistungen des Spielers in Halle nicht verborgen geblieben sind.

    Bertram wurde beim VfL Bochum suspendiert

    Dabei gibt es für den Manager des Halleschen FC aber durchaus auch Anzeichen die Hoffnung auf eine Weiterverpflichtung von Bertram machen. Denn schließlich kam Sören Bertram nach Halle, nachdem der Spieler in Bochum von dem aktuellen Trainer Neururer suspendiert wurde. Daher stellt sich natürlich schon die Frage, ob ein Weg zurück nach Bochum unter dem Strich überhaupt für alle Beteiligten Sinn machen kann. Denn zum einen war der Spieler Bertram froh, dass er von Bochum weg konnte und dieser fühlt sich mittlerweile laut eigenen Aussagen auch in Halle sehr wohl. Zum anderen ist auch der Trainer Peter Neururer nicht gerade als jemand bekannt, der einen Spieler nach einer Suspendierung mit offenen Armen und voller Vorfreude wieder zurückhaben möchte. Daher bleibt es sicherlich weiterhin spannend, ob es dem Manager Kühne gelingt eine Lösung mit den Bochumern zu finden, die am Ende dafür sorgt, dass Bertram zumindest in der nächsten Saison noch in Halle spielen wird. Wenn Sie auch an den letzten Spieltagen dieser Saison noch mit ein paar Wetten Ihr Glück versuchen wollen, dann lesen Sie doch auf sportwettenbonus.org die nützlichen Informationen zu dem Bonusangebot des beliebten Sportwettenanbieters bet3000.

    Zur Tabelle der dritten Liga

    Geschrieben von:  thom.as

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Dein Kommentar:


    Du mußt eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Jetzt einloggen?

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.