Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Westen | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 12,90 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • Freizeit, 28. März 2020

     
    Corona-Pause: Die besten Fußball-Alternativen für Wettfreunde

    Von:  Stephan R.T.

    Die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie ist in allen Bereichen deutlich zu spüren – und macht auch vor der Volkssportart Nummer eins, dem Fußball, nicht Halt. Spannende TV-Abende, Stadionbesuche und Wetten auf Bundesligaspiele sind vorerst tabu. Wer dennoch ein bisschen Fußballluft schnuppern möchte, findet im Netz allerdings ein paar Alternativen im Bereich Fußballwetten.



    ‚Football's Coming Home‘! Noch nie hat dieser bekannte englische Fußball-Evergreen der Three Lions so perfekt zu unserem alltäglichen Leben gepasst wie jetzt – jedoch mit einem betrüblichen Hintergrund. Aufgrund der globalen Ausbreitung von CONVID-19 können die Anhänger nicht mehr in die Arenen pilgern und die Amateurkicker nicht mehr auf dem Platz gegeneinander antreten. Das Leben, wie wir es bis dato kannten, ist vorübergehend zum Erliegen gekommen.

    Den Fußballfans dieser Welt bleibt nichts anderes übrig, als das runde Leder zu sich nach Hause zu holen – soweit dies überhaupt möglich ist. Die gute Nachricht: Wettfreunde können aktuell tatsächlich in den Genuss von Fußball-Alternativen kommen. Wem es nicht ausreicht, auf die unbekannte weißrussische Liga zu tippen, die aller Kritik zum Trotz nach wie vor Spiele austrägt (und das obendrein mit Zuschauern), der kann sich auf eSports-Turniere konzentrieren und tatsächlich auch zu Corona-Zeiten Fußballwetten abschließen.

    Bundesliga Home Challenge und FIFA-20-Turnier: Der Ball rollt auf der Konsole

    Am 25. März hat die Deutsche Fußball Liga (DFL) offiziell verlauten lassen, dass die Vereine der 1. und 2. Bundesliga an einem virtuellen Wettbewerb teilnehmen werden. Insgesamt haben 26 der 36 Profiklubs ihre Zusage gegeben, bei der sogenannten „Bundesliga Home Challenge“ mit von der Partie zu sein. Pro Team nimmt mindestens ein Spieler der Profiabteilung den Controller in die Hand. Zudem wurde eine Person aus dem Umfeld des jeweiligen Vereins nominiert, um ihre Qualitäten bei FIFA 20 unter Beweis zu stellen.


    Bundesliga Home Challenge. Foto: pixabay.com

    Wenn schon die UEFA-EM im kommenden Sommer um ein Jahr verschoben wurde, dann sorgen dieser Tage immerhin FIFA-20-Turniere für Abwechslung, etwa der Wettbewerb #UltimateQuaranTeam. Unter diesem Hashtag hatte der englische Zweitligist Leyton Orient via Twitter andere Vereine zur Teilnahme gebeten. Und diesem Aufruf folgten inklusive dem Ideengeber 128 Klubs, darunter echte Spitzenvereine wie Manchester City, Benfica Lissabon oder die AS Rom. Das Beste daran: Auch auf dieses eSports-Turnier, an dem zunächst auch der Hamburger SV teilnehmen wollte, kann bei den meisten Sportwettenanbietern gewettet werden.

    Vor der eSports-Ablenkung: Sportwetten-Anbieter vergleichen!

    Vor der Registrierung bei einem der Anbieter sollte man sich jedoch mit Hilfe eines Vergleichsportals über die Webseite, das Angebot und natürlich speziell die Fußballwetten informieren. Dort erhält man zudem nützliche Tipps zu den verschiedenen Wettarten und Wettquoten. Besonders in Bezug auf eSports-Wetten lohnt es sich, so viele Informationen wie möglich aufzusaugen, um bestens vorbereitet zu sein. Der Grund: Die Wenigsten sind mit den Mannschaften vertraut, sodass diese Fußball-Alternative für viele Wettfreunde vollkommenes Neuland ist. Oder anders ausgedrückt: Man hat genug damit zu tun, die Stärken und Schwächen der virtuellen Teams zu studieren. Je besser man sich mit den grundsätzlichen Sportwetten-Richtlinien auskennt, desto besser fällt am Ende vermutlich das Ergebnis aus. Im Vordergrund sollte aber natürlich – wie immer beim Wetten – der Spaß stehen. In diesen schwierigen Zeiten gilt Letzteres ganz besonders, denn der Mix aus Fußball und Freude kann nur positiv sein.

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.