Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Westen | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 19,53 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • SC Rot-Weiss Essen, 25. Mai 2018

     
    Daniel Heber wieder da – Rechtsverteidiger unterschreibt Vertrag bis 2020

    Rot-Weiss Essen verstärkt die rechte Abwehrseite zur neuen Saison mit Daniel Heber. Der gebürtige Neusser unterschrieb am heutigen Freitag einen Vertrag bis 2020 und kehrt damit zu dem Verein zurück, bei dem er einst das Fußballspielen lernte.

    „Daniel hat in den letzten Jahren eine tolle Entwicklung genommen und zählt mittlerweile zu den stärksten Außenverteidigern der Liga. Kein Wunder also, dass verschiedene, auch höherklassige Vereine auf ihn aufmerksam geworden sind. Er hat sich trotzdem für RWE entschieden und das freut uns natürlich enorm“, so Direktor Sport Senioren Jürgen Lucas.

    „Wir gewinnen einen robusten und zweikampfstarken Jungen hinzu, der zudem in der Lage ist, durch sein Tempo und sein Umschaltspiel offensiv Akzente zu setzen“, so Chef-Trainer Karsten Neitzel.

    Das Gefühl im RWE-Trikot aufzulaufen, kennt Daniel Heber sehr gut. Ab der U15 schnürte er die Schuhe für die Essener und durchlief bis zur U19 alle weiteren Jugendmannschaften, bis ihn in der U19 schließlich der VfL Bochum verpflichtete. Nach seinem letzten Juniorenjahr rückte er zunächst in die U23 des VfL auf, wurde dort schnell unumstrittener Stammspieler und gehörte sogar zum erweiterten Kreis der Zweitligamannschaft. Zur neuen Saison erwog Heber dann einen Wechsel in die niederländische Ehrendivision, verletzte sich jedoch bei einem Probetraining so schwer, dass er ein Jahr pausieren musste. Über die Oberliga kämpfte sich der 1,82 Meter große Verteidiger in der U23 von Rot-Weiß Oberhausen wieder zurück und avancierte wenig später in der ersten Mannschaft von Rot-Weiß Oberhausen zum absoluten Leistungsträger.

    „Rot-Weiss ist mein Jugendverein. Ich war bereits als Jugendspieler häufig als Zuschauer oder Balljunge an der Hafenstraße. Jetzt freue ich mich darauf, dort bald selbst im RWE-Trikot auf dem Rasen zu stehen“, so der rot-weisse Neuzugang Daniel Heber.

    Susanne Dodt

    Zur Tabelle der Regionalliga West

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Dein Kommentar:


    Du mußt eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Jetzt einloggen?