Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Norden | Startseite » Aktuell » Artikel
Das Abenteuer Groundhopping geht weiter - Band 2 zu Stadien sammelnden Fußballfans
Ein Buch, das die Leser mit in eine Zeit nimmt, als das Internet noch nicht seine heutige Bedeutung hatte.
  • Freizeit, 03. September 2021

     

    Das Jahr 2021 auf dem deutschen und österreichischen Sportwettenmarkt: Die Partnerschaft zwischen Snaitech und HAPPYBET sorgt für Wachstum in der Branche


    Von:  Stephan R.T.

    2021 markiert einen wichtigen Wendepunkt für den deutschen und österreichischen Sportwettenmarkt: der den Beginn einer Zusammenarbeit zwischen dem italienischen Gaming-Giganten und HAPPYBET, der jungen deutschen Marke HPYBET, erlebte. Beide Unternehmen sind Teil der Playtech-Gruppe, die Snaitechs führende Rolle gegenüber HAPPYBET unterstützt hat. Mit einem maßgeblichen Ruf und einer starken Erfolgsbilanz auf regulierten Märkten ist Snaitech der perfekte Partner, um der Marke HAPPYBET, die in Deutschland bereits ein Synonym für große Zuverlässigkeit ist, einen starken Schub zu geben.

    Die Zusammenarbeit bietet beiden Unternehmen einen Mehrwert: HAPPYBET bringt dem italienischen Buchmacher einen Umsatz von fast 29 Millionen Euro, 200 Wettbüros auf dem Gebiet und eine Belegschaft von etwa 100 Mitarbeitern. Snaitech verfügt über jahrzehntelange Erfahrung auf dem umkämpften italienischen Sportwettenmarkt, auf dem es seit jeher eine führende Rolle spielt, wobei auch in der Region eine wichtige Rolle zu finden ist: Die Zahl der Verkaufsstellen beträgt 2.100, die der Wetthändler auf heimischem Boden besitzt.

    Die zertifizierte Plattform, die Snaitech HAPPYBET zur Verfügung gestellt hat, wird es der jungen deutschen Marke ermöglichen, sowohl auf dem Territorium als auch im Online-Bereich in Deutschland zu wachsen, wo der Gesetzgeber Richtlinien für die Regulierung der Branche auf den Weg bringt. Mit dieser Partnerschaft bekundet Playtech sein volles Vertrauen in das Modell, das Schiavolins Snaitech allein im Jahr 2020 zu einem Umsatz von bis zu 523 Millionen Euro geführt hat.

    Einer der ersten Schritte war die Namensänderung in HAPPYBET, die auch zur Verjüngungskur des Logos, zu einem breiteren Sortiment und zum Produktwechsel führte. Der wahre Mehrwert, den HAPPYBET nutzen will, ist jedoch die Gaming-Plattform von Snaitech, die zu den technologischsten in Europa gehört und dazu beigetragen hat, den italienischen Betreiber zu einem der etabliertesten Wetthändler auch im Online-Segment zu machen. Die Namensänderung in HAPPYBET lässt sich auf die Zukunft der Sportwetten zurückführen, da es eine Art Warnung war, Fans einzuladen, Wetten sicher und verantwortungsvoll zu erleben. Das neue zertifizierte HAPPYBET-Portal für Wetten auf die Bundesliga ist sicherer als das vorherige, intuitiv und soll das Wachstum des deutschen Marktes für legale Sportwetten fördern. Auf den HAPPYBET-Websites für Deutschland und Österreich können Sie Vor-Event-Quoten und Live-Quoten nutzen, um in Echtzeit zu spielen, nicht nur auf Fußball, sondern auch auf anderen Sportarten: Basketball, Tennis, Baseball, Handball, Golf, Hockey, Rugby und mehr.

    Um ein bewusstes Spiel zu fördern, bietet der Handler für jedes Ereignis Textinformationen an, die es den Nutzern ermöglichen, konkrete Vorhersagen zu treffen: statistische Daten, allgemeine Informationen und Ergebnisse der vorausgehenden Ereignisse, die das ANGEBOT von HAPPYBET ergänzen.

    Die Registerkarten können aus Einzelwetten, kombinierten Wetten oder Wettsystemen ausgewählt werden, mit der Möglichkeit, mindestens 1,00 Euro zu wetten und maximal 50.000 Euro pro Karte zu gewinnen. Der Willkommensbonus, den der Manager für neue Teilnehmer reserviert, beträgt 100% bis zu 200 Euro. Zuverlässigkeit, Transparenz und verantwortungsvolles Spielen sind die Hauptmerkmale der neuen Plattform und Apps zum Spielen von Smartphones und Tablets.

    Mit der neuen Partnerschaft erklärt HAPPYBET, dass es alle Karten hat, um einer der führenden Händler auf dem deutschen Sportwettenmarkt zu werden.

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.