Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Norden | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 19,53 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • Freizeit, 24. Juli 2019

     
    Den Fangesang vom letzten Heimspiel immer wieder anhören? – So lassen sich Youtube-Videos in mp3-Dateien herunterladen!

    Youtube ist eine der beliebtesten Plattformen, wenn es darum geht Videos anzuschauen, aber auch Musik zu hören. Sicherlich möchte jeder den eigenen Lieblingssong so oft es nur geht und nach Belieben anhören. Viele Menschen, insbesondere in der Altersgruppe von 16 bis 24 Jahren nutzen dazu die Plattform des Google-Konzerns. Die Gründe dafür liegen vor allem in der Schnelligkeit, der Bequemlichkeit und der Tatsache, dass dort für die Musik nicht bezahlt werden muss.

    Ein Manko der Internetplattform ist jedoch, dass eine stets stabile Internetverbindung gegeben sein muss, damit das Video optimal abgespielt werden kann. Gerade unterwegs ist das nicht immer der Fall. Viele Nutzer bevorzugen es daher, die Lieblingsmusik immer direkt dabei zu haben. Einer repräsentativen Umfrage zu Folge nutzen daher fast die Hälfte der Nutzer daher einen youtube downloader mp3, um die verfügbaren Videos von der Plattform herunterzuladen.

    So lässt sich die Vielzahl der Musikvideos von Youtube auch unterwegs in Gegenden ohne stabiles Netz anhören. Außerdem wird nicht bei jedem Abspielen eines Videos das eigene Datenvolumen verbraucht, wie es beim Anschauen auf Youtube der Fall ist.

    Darf man Videos von Youtube herunterladen?

    Bei der Nutzung eines solchen youtube downloader mp3 stellen sich viele Nutzer, ob das überhaupt legal ist. Zur Klärung dieser Frage schauen wir uns zuerst an, um was es sich bei Youtube eigentlich handelt. Der Konzern Google stellt mit seiner Plattform Youtube lediglich eine Webseite zur Verfügung, auf der Nutzer Videos hochladen können, um diese für andere Menschen zugänglich zu machen. Grundvoraussetzung dafür ist, dass derjenige, welcher das Video hochlädt auch das Recht dazu hat. Handelt es sich nicht um selbst erstellten Inhalt, oder besitzt der Uploader nicht über das Recht zur Verbreitung des Inhalts des Videos, so verstößt er mit dem Hochladen gegen das Urheberrecht. Nur der Rechteinhaber darf darüber entscheiden, in welcher Form der Inhalt anderen Menschen zugänglich gemacht wird.

    Das Anschauen der Videos und auch das Herunterladen der Videos verstößt dagegen nicht gegen das Urheberrecht, solange es nicht der Weiterverbreitung dient. Wer Youtube Videos herunterlädt und in mp3-Dateien konvertiert, um sie sich öfters anzuhören, braucht also keine rechtlichen Konsequenzen befürchten.

    Auf der anderen Seite stehen jedoch die Nutzungsbedingungen, die Google für seine Seite Youtube festgelegt hat. Diesen Bedingungen unterliegen alle Nutzer, die sich auf der Plattform bewegen. Laut der Vorgaben des Konzerns ist es nicht gestattet, Videos von der Plattform herunterzuladen. Nach den Aussagen Googles wird gegen jeden Missbrauch der eigenen Produkte vorgegangen. Dies geschieht allerdings im Regelfall ausschließlich gegen solche Nutzer von Downloadprogrammen, welche die kommerzielle Weiterverbreitung der Inhalte im Sinn haben. Wer sich also den neuesten Hit der Lieblingsband herunterlädt, hat nichts zu befürchten. Selbst wenn Google gegen Privatpersonen vorgehen würde, so hat der Konzern wenig Handhaben, da das Herunterladen eines Videos nicht gegen geltendes Recht verstößt.

    So laden Sie ein Youtube-Video herunter

    Zum herunterladen und der Umwandlung von Youtube-Videos in mp3-Dateien empfiehlt sich die Installation eines youtube downloader mp3 . Mit einem solchen Programm lassen sich die gewünschten Videos einfach herunterladen, konvertieren und direkt auf dem eigenen Rechner speichern. Das Ganze funktioniert denkbar einfach:

    • Öffnen des gewünschten Videos auf Youtube
    • Öffnen des youtube downloader mp3-Programms.
    • Kopieren des Youtube-Video-Links.
    • Einfügen des Links in das Eingabefeld des Programms.
    • • ‚Konvertieren‘-Butten klicken.

    Neben dem Konvertieren der Lieblingsmusik ins mp3-Format lassen sich die Videos auch als ganzes herunterladen, um sie sich jederzeit anschauen zu können.

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Dein Kommentar:


    Du mußt eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Jetzt einloggen?

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.