Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Kaperfahrten - Mit der Kogge durch stürmische See - Die Fans vom FC Hansa Rostock
Tauche ein in die Fankultur beim FC Hansa Rostock und begleite deren Anhänger von der Saison 1988/89 bis 2019/20.
  • Chemnitzer FC, 16. November 2008

    Derbe Niederlage für den VFC Plauen

    Von:  Ahno

    Rund 800 mitgereiste Fans des Chemnitzer FC sahen ein brisantes Derby beim VFC Plauen, aus dem die Chemnitzer mit 4:0 (3:0) als Sieger vom Platz gingen. Marcel Wilke köpfte bereits in der neunten Minute zur frühen Führung ein. Danach bestimmten die Gastgeber das Spiel, drückten auf den Ausgleich, scheiterten aber immer wieder an der dicht gestaffelten CFC-Abwehr. Das 2:0 durch Steven Sonnenberg kam dementsprechend zur richtigen Zeit, waren somit alle Bemühungen der heimstarken Plauener auf einen Schlag zunichte gemacht. Kurz vor der Pause erhöhte Benjamin Boltze sogar auf 3:0 und wiederum kurz vor Spielschluss auf 4:0. Die Himmelblauen nutzten ihre Chancen diesmal effektiv.

    VFC Plauen: Hruby - Six, Boden, Hoffmann, Wendler - Schulze (50. Marrack), Paulick - Böhme, Schindler (69. Zemlin), Soltau - Zimmermann

    Chemnitzer FC: Keller - Baumann, Emmerich, Liebers, Sieber (54. Becker) - Kunert, A. Müller (56. Schlosser), Wilke, Boltze - Sonnenberg (77. Thönelt), Kellig

    Gelb-Rot: Becker (76./CFC/wiederholtes Foulspiel), Kellig (83./CFC/Meckern)
    Zuschauer: 3.049
    Tore: 0:1 Wilke (9.), 0:2 Sonnenberg (34.), 0:3 Boltze (45.), 0:4 Boltze (83.)

    Zur Tabelle der Regionalliga Nord

    Geschrieben von:  Ahno

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Aktuelle Fußball-News

    Aktuelle Diskussionen

    Fußball-Fans


    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.