Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Norden | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 19,53 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • Sportwetten, 30. Juli 2018

     
    Die große Beliebtheit von Fußballwetten

    Ein Drittel aller Deutschen beschäftigt sich regelmäßig mit dem Glücksspiel. Neben normalen Casinos gelten auch Online-Casinos als sehr beliebt. Wer aber nicht nur online Blackjack spielen will, sondern das Glücksspiel auch mit seiner Lieblingssportart verbinden möchte, der ist mit Sportwetten besser beraten. Denn als würde eine Sportveranstaltung zum Mitfiebern nicht genug Anreiz geben, erhöht sich die Spannung durch den Einsatz von Barem nochmals. Fußballwetten zählen hierbei zu den beliebtesten Sportwetten und begeistern nicht nur Sportfans, sondern auch unzählige andere Bürger Deutschlands. Die Verbreitung von Fußballwetten ist natürlich auch einfach erklärt, schließlich nimmt diese Sportart eine äußerst dominante Stellung in Deutschland ein und ist dementsprechend weitverbreitet.

    Was zeichnet eine Fußballwette aus?

    Eine Fußballwette sorgt für gesteigerte Euphorie, ganz klar. Stolze 80 Prozent der Umsätze von Wettbüros werden durch Fußballwetten lukriert. Durch einen Einsatz auf ein gewisses Fußballspiel wird aber nicht nur die Spannung erhöht, auch die Unterstützung und Zugehörigkeit zu einem gewissen Team kann hierdurch zur Schau gestellt werden.
    Das großartige an dieser Sportart, sie ist nicht saisonal bedingt, Wetten können also ganzjährig abgeschlossen werden. Neben regionalen und europäischen Ligen kann auch auf internationale Turniere und auf Freundschaftsspiele gewettet werden.

    Welche Fußballwetten können abgeschlossen werden?

    Als besonders spannend gilt die Live-Wette. Die Wette oder besser gesagt die Wettquote orientiert sich am aktuellen Geschehen und spiegelt Geschehnisse sowie den aktuellen Spielstand. Hierdurch wird die Wette vom reinen Glücksspiel zu einem nervenaufreibenden taktischen Erlebnis. In Österreich zählen Fußballwetten deshalb auch zum Geschicklichkeitsspiel, anders als in Deutschland.

    Sportwetten lassen sich bequem am Computer abschließen. Quelle: pixabay.com © bigblockbobber (CC0 Public Domain).

    Die herkömmliche Wette besteht natürlich aus der Wette auf einen Spielausgang oder einen konkreten Spielstand. Bei der Ereigniswette wird nicht in etwa auf den Ausgang eines Spiels gewettet, sondern auf das Eintreten eines bestimmten Ereignisses. Im Fußball kann deshalb auch auf die Anzahl der gelben oder roten Karten gewettet werden. Auch das Wetten auf Einwürfe, Freistöße und Fouls ist möglich. Neben den eher normalen Wetten gesellen sich auch immer wieder gerne kuriose Wettangebote zu dem Portfolio der Buchmacher hinzu. Die Farbe des Huts der Queen kann hierbei genauso ausschlaggebend sein wie ein Biss durch Suarez.

    Wie funktioniert die Fußballwette?

    Zunächst muss natürlich eine Fußballwette vom Buchmacher zur Verfügung gestellt werden. Die Wettquote wird festgelegt und der Kunde kann sich schließlich für oder gegen eine Wette entscheiden. Entscheidet man sich dafür, muss ein Tippschein mit der Wett-Art und dem erwarteten Ergebnis ausgefüllt werden. Der Tippschein kann in Wettbüros aber auch online ausgefüllt werden. Anschließend muss die erfolgversprechende Fußballwette nur noch eingereicht und bezahlt werden.

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Dein Kommentar:


    Du mußt eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Jetzt einloggen?