Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Westen | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 19,53 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • DFB, 06. März 2019

     
    Die modernsten Fußballstadien Deutschlands – ein Überblick

    Deutschland gehört zu den Ländern, welche die modernsten Fußballstadien in der Welt aufweisen können. Dieses hängt vor allem damit zusammen, dass die Sportart Fußball zu den beliebtesten in Deutschland und Europa gehört. Dementsprechend ist auch die Nachfrage groß, die Spiele der Fußballvereine nicht nur live im TV, sondern auch live im Stadion zu sehen. Jedes Wochenende an den Bundesligaspieltagen strömen ca. 450.000 Menschen in die Stadien in der gesamten Republik. Augsburg, Hoffenheim, Leipzig und Bremen sind nur ein paar der Städte, an denen am Wochenende gespielt wird. Im Folgenden wird ein Überblick über die modernsten Fußballarenen in Deutschland gegeben.

    Die Veltins-Arena in Gelsenkirchen

    Die Veltins Arena in Gelsenkirchen ist die Heimstätte des Fußall-Bundesligisten Schalke 04 und gehört zu den modernsten Arenen der Welt. Das Stadion weist eine Kapazität von 65.000 Plätzen auf und ist auch eines der größten Fußballstadien Deutschlands. Auf die Modernität bezogen, sei auf jeden Fall das automatisch gesteuerte Dach genannt, welches je nach Wetterlage innerhalb von wenigen Minuten aufgemacht sowie wieder geschlossen werden kann. Darüber hinaus weist das Schalker Stadion eine weitere Besonderheit auf: Der Rasen kann für andere Veranstaltungen aus der Arena gefahren werden. Auf diesem Wege finden in der Arena auch andere Veranstaltungen wie Konzerte, Eishockeyspiele usw. statt.

    Allianz Arena in München

    Eine weitere moderne Fußballarena ist die für die WM erbaute Allianz Arena in München. Sie bildet die Heimstätte des FC Bayern München. Die Arena weist bei Bundesligaspielen eine Kapazität von 70.000 Zuschauern auf und ist ebenfalls eine der größten Arenen in Deutschland. Das komplette Stadion ist modern ausgestattet, sowohl die drei Zuschauerränge als auch die VIP-Logen. Ein Highlight ist sicherlich das äußere Erscheinungsbild des Stadions: Die Fassade besteht aus 2.760 Folienkissen, wovon 1.056 individuell beleuchtet werden können.


    Die Allianz Arena in München gehört zu den modernsten Stadien in Deutschland.

    Signal Iduna Park in Dortmund

    Der Signal Iduna Park, der die Heimstätte des BVB (Borussia Dortmund) ist, gehört zwar nicht zu den modernsten Stadien, stellt jedoch mehrere Superlative auf. Der erste Superlativ ist die Zuschauerkapazität, die bei Bundesligaspielen bei ca. 81.000 Zuschauern liegt. Somit ist es das größte Fußballstadion innerhalb von Deutschland und neben dem Camp Nou in Barcelona und dem Santiago Bernabeu in Madrid eines der größten Stadien Europas.

    Darüber hinaus weist das BVB-Stadion die größte Stehplatztribüne der Welt auf. Die berühmte Südkurve gibt ca. 30.000 Zuschauern einen Stehplatz. In der Halbzeit kann man sich hier kurz hinsetzen und ein wenig auf dem Smartphone spielen. Auch Online Casinos werden gerne aufgerufen – wer sich dafür interessiert, sollte die Internetseite Casinoservice.org besuchen.

    Das Olympiastadion in Berlin

    Das Olympiastadion in Berlin ist die Heimstätte von Hertha BSC Berlin. Mit 75.000 Zuschauern ist es das zweit größte Stadion in Deutschland und zudem das älteste. Durch die berühmte blaue Laufbahn rund um das Stadion finden häufig auch Leichtathletikwettbewerbe in der Arena statt.

    Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Deutschland eine Vielzahl von modernen sowie auch großen Stadien aufweist. Die vier genannten gehören zu den modernsten und größten Stadien. Darüber hinaus gibt es natürlich auch viele kleinere Stadien, die dennoch modern sind.

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Dein Kommentar:


    Du mußt eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Jetzt einloggen?

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.