Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Norden | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 19,53 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • SpVgg Rot-Weiss Moisling von 1911, 28. Oktober 2009

    Drei Spitzenreiter am Sonntag

    Am Sonntag den 1.11. kommt es gleich zu drei Spielen an denen der Spitzenreiter der jeweiligen Liga teilnimmt. Um 10:40 starten gleich zwei Spiele. Auf dem Grandplatz am Brüder-Grimm-Ring kommt es zum aufeinandertreffen der Kreisklasse D zwischen der 3. Mannschaft von Rot-Weiss Moisling und dem Tabellenführer VfB Lübeck III. Die Mannschaft vom VfB geht ungeschlagen in diese Partie. Zuletzt musste sich die 3. Mannschaft vom FC Dornbreite, die bis dahin selbst auch noch unbesiegt war, an der Lohmühle geschlagen geben. Die Moislinger, die bisher erst drei Spiele bestritten (VfB hat bisher sechs Spiele), befinden sich nach zwei Unentschieden und einer Niederlage mit zwei Punkten auf Platz acht.
    Gleichzeitig trifft die zweite Mannschaft auf die zweite Mannschaft vom Lübecker SC '99. Das Spitzenspiel der Kreisklasse B, die von den Rot-Weissen angeführt wird, wird auf dem Rasenplatz ausgetragen. Beide Mannschaften konnten ihre letzten Spiele gewinnen. Der LSC konnte zu hause die zweite Mannschaft vom 1. FC Phönix Lübeck mit 5:0 schlagen. Die Moislinger siegten beim TSV Travemünde mit 5:1. Der Tabellendritte von der Thomas Mann Straße hat nach acht Spielen bisher 17 Punkte auf dem Konto, der RWM nach 9 absolvierten Spielen 24 Punkte.
    Zum highlight kommt es dann um 14:00 Uhr. Die Verbandsliga Mannschaft, die nach dem 1:0 Sieg in Heringsdorf Platz acht belegen, trifft auf den ungeschlagenen Tabellenführer vom NTSV Strand 08. Der Absteiger konnte nach dem letzten Spieltag zumindesten mit zwei Punkten vom Verfolger FC Dornbreite absetzen, die nicht über ein 2:2 gegen WSV Tangstedt hinaus kamen.

    Geschrieben von:  Lübeck fan

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Dein Kommentar:


    Du mußt eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Jetzt einloggen?
    Aktuelle Fußball-News

    Aktuelle Diskussionen

    Fußball-Fans


    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.