Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 19,53 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • SG Dynamo Dresden, 13. September 2009

     
    Dynamo überzeugt gegen Kiel

    Nach drei Spielen ohne Sieg kann Dynamo wieder jubeln: Mit einer überzeugenden Leistung schlugen die Schwarz-Gelben am Sonnabend Holstein Kiel klar mit 3:0 und verbesserten sich auf den 14. Tabellenplatz der 3. Liga.

    Vor 10 424 Zuschauern (darunter ca. 140 Gäste) im neuen Rudolf-Harbig-Stadion brachte Kapitän Maik Wagefeld (31.) die zuletzt enttäuschenden Dresdner in Führung. Noch vor der Pause konnte Pavel Dobry (39.) gegen schwache Kieler zum 2:0 erhöhen. In der 2. Hälfte präsentierte sich die Gastelf druckvoller, kam aber nicht zum Torerfolg. Thomas Hübener besiegelte in der 81. Minute den verdienten 3:0-Erfolg. Damit dürften die kritischen Töne zu Trainer Ruud Kaiser zumindest vorläufig verstummen. Die Dresdner Fans hatten dem Coach bereits zum Anpfiff mit einer Choreo den Rücken gestärkt.

    Schon am Dienstag, dem 15.09.2009 rollt in Dresden erneut der Ball. Dann wird das neue Rudolf-Harbig-Stadion mit einem Spiel gegen den FC Schalke 04 offiziell eröffnet.

    SG Dynamo Dresden: Keller - Strifler, Zeiger, Oppitz, Trehkopf - Hübener, Wagefeld, Nikol, Müller (78. Koch) - Savran, Dobry (83. Kegel)

    Kieler SV Holstein: Belyaev - Lamprecht, Müller, Schyrba, Meyer (46. Haider) - Vujcic, Jerat, Holt, Schulz - Sembolo (73. Wulff), Nouri (46. Stier)

    Zuschauer: 10.424, darunter ca. 140 Gäste
    Tore: 1:0 Wagefeld (31.), 2:0 Dobry (39.), 3:0 Hübener (81.)

    Zu den Fotos vom Spiel
    Zur Tabelle der dritten Liga

    Geschrieben von:  Thomas

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Dein Kommentar:


    Du mußt eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Jetzt einloggen?
    Aktuelle Fußball-News

    Aktuelle Diskussionen

    Fußball-Fans


    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.