Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 19,53 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • FC Hansa Rostock, 15. November 2019

     
    Einstige Aufbauhelfer des Ostseestadions gesucht – ‚Anpacker‘ von damals werden zum Heimspiel gegen die Würzburger Kickers eingeladen

    Die Hansa-Geschichtsexperten werden es sicherlich wissen: Am 14. November 1954 hat der F.C. Hansa Rostock – damals noch SK Empor Rostock – sein erstes Spiel im Ostseestadion bestritten. Die Partie gegen die BSG Chemie Karl-Marx-Stadt endete mit einem 0:0 zwar relativ unspektakulär, dennoch bleibt es ein besonderer Tag in der Historie des Ostseestadions.

    Deshalb möchte der F.C. Hansa Rostock – 65 Jahre nach dem ‚Premierenspiel‘ – all denjenigen nochmals Dank sagen, die in den 50er Jahren angepackt und mit ihren insgesamt 236.071 freiwillig geleisteten Aufbaustunden beim Bau des Ostseestadions mitgeholfen haben.

    Wer jemanden kennt oder ein Familienmitglied hat, das zu den fleißigen Aufbauhelfern von damals gehört, wird gebeten sich beim F.C. Hansa Rostock zu melden. Auch wenn es sehr lange her ist, hofft die Kogge so viele Zeitzeugen wie möglich einladen und beim nächsten Heimspiel am 30. November 2019 gegen die Würzburger Kickers begrüßen zu können.

    Wer bei der Suche helfen kann, schickt eine Mail mit seinen Kontaktdaten und dem Namen des Aufbauhelfers bzw. der Aufbauhelferin an presse@fc-hansa.de.

    Marit Scholz

    Zur Tabelle der dritten Liga

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Dein Kommentar:


    Du mußt eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Jetzt einloggen?

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.