Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 19,53 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • BFV, 03. September 2019

     
    Elfte Auflage des AOK Traditionsmasters am 11. und 12. Januar 2020

    Wie am 29. August vom Europäischen Volleyballverband CEV bekannt gegeben wurde, hat der Deutsche Volleyball-Verband den Zuschlag für die Austragung eines der vier olympischen Qualifikationsturniere erhalten. Das bedeutet, dass von Montag, den 6. bis Freitag, den 10. Januar 2020 Spitzenvolleyball in der Max-Schmeling-Halle gespielt wird. Als Teil der Berliner Sportfamilie freuen sich der Berliner Fußball-Verband und KÜHN Sportconsulting mit den Volleyballern, dass so ein bedeutendes Turnier in Berlin ausgetragen wird.

    Um dies zu ermöglichen, ist der Veranstalter des AOK Traditionsmasters, KÜHN Sportconsulting, vom vertraglich zugesicherten Freitag/Samstag-Termin abgewichen und wird Europas größtes Hallenfußballturnier nun am Samstag/Sonntag ausrichten. Nicole Fetting, DVV-Generalsekretärin: „Mein Dank gilt ganz besonders Herrn Kühn. Die flexible Terminverschiebung des AOK Traditionsmasters sowie die entgegengebrachte Geduld, haben unsere Bewerbung um die Ausrichtung des Olympia-Qualifikationsturniers erst ermöglicht. Daher möchte ich mich im Namen des DVV-Präsidiums sowie Vorstandes ausdrücklich bedanken und freue mich auf eine großartige, gemeinsame Sportwoche mitten im Herzen von Europa.“

    Das Traditionsturnier wird am Samstag, den 11. Januar 2020 mit dem ‚Derbyday‘ starten und am Sonntag, den 12. Januar 2020 mit dem ‚Tag der Entscheidungen‘ abgeschlossen. Es ist möglich, Einzeltickets für beide Tage oder auch Kombitickets zu erwerben. Das Derbyday-Ticket gilt für den ersten Turniertag und das Tag-der-Entscheidungen-Ticket gilt für den zweiten Turniertag.

    Für das AOK Traditionsmasters stehen bisher Hertha BSC, der 1. FC Union Berlin, Bayer 04 Leverkusen und der SV Werder Bremen als Teilnehmer fest. Die weiteren vier Mannschaften werden in den kommenden Wochen bekannt gegeben.

    Tickets sind im Onlineshop, unter der Hotline: 01806/999 0000 (20 Cent/je Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 60 Cent/je Anruf aus den Mobilfunknetzen) und an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

    Vera Krings

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Dein Kommentar:


    Du mußt eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Jetzt einloggen?

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.