Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 19,53 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • SG Dynamo Dresden, 14. November 2019

     
    Energetische Sanierung am Internatsgebäude der Nachwuchs Akademie – Freistaat und Landeshauptstadt fördern Baumaßnahmen und Denkmalschutz

    Seit Oktober 2019 werden am Internatsgebäude der Nachwuchs Akademie am Messering Bauarbeiten zur energetischen Sanierung nach Vorgaben des Denkmalschutzes durchgeführt. Zudem erfolgt der Einbau einer Brandschutzmeldeanlage sowie die Erweiterung der Lüftungsanlage im Kellergeschoss. Die Gesamtkosten belaufen sich auf knapp 150.000 Euro und werden durch den Freistaat Sachsen (50 Prozent) und die Landeshauptstadt Dresden (30 Prozent) gefördert.

    „Die Förderung des Nachwuchses im Sport sowie die Verbesserung der Infrastruktur bei Sportvereinen sind wichtige Anliegen der Staatsregierung. Die Förderung erfolgt sowohl sportarten- als auch vereinsübergreifend. Mit der Unterstützung der Sanierungsarbeiten am Internatsgebäude der Nachwuchs Akademie der SG Dynamo Dresden unterstützen wir aber nicht nur den Verein und den Fußball, sondern auch den Denkmalschutz“, erklärte Staatsminister Prof. Dr. Roland Wöller.

    Die Bauarbeiten beinhalten den Austausch von Rundbogenfenstern, Fensterläden und Eingangstüren sowie die Ertüchtigung von Bestandsfenstern und Fensterbänken. Die symbolische Übergabe der Fördermittel erfolgte am Donnerstagvormittag im Sportpark Ostra.

    „Die Nachwuchs Akademie von Dynamo Dresden leistet seit Jahren hervorragende Arbeit. Mit der Förderung zur energetischen Sanierung des Gebäudes tragen wir nicht nur zur Senkung des Energieverbrauchs bei, sondern verbessern die Bedingungen für die Internatsbewohner sowie für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Nachwuchs Akademie nachhaltig“, erklärte Ralf Gabriel, Eigenbetriebsleiter Sportstätten der Landeshauptstadt Dresden.

    Um den Denkmalschutz zu gewährleisten, werden erhaltende Maßnahmen durchgeführt. Soweit möglich wird auf Holz als Baumaterial zurückgegriffen. Ende November sollen die Arbeiten planmäßig abgeschlossen sein.

    Henry Buschmann

    Zur Tabelle der zweiten Bundesliga

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Dein Kommentar:


    Du mußt eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Jetzt einloggen?

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.