Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Kaperfahrten - Mit der Kogge durch stürmische See - Die Fans vom FC Hansa Rostock
Tauche ein in die Fankultur beim FC Hansa Rostock und begleite deren Anhänger von der Saison 1988/89 bis 2019/20.
  • SV Pirna-Süd, 11. April 2011

    Enttäuschende Vorstellung zum Familientag gegen den Hoyerswerdaer SV


    Von:  Zuschauer001

    Wer glaubte, dass die Südstädter sich für die Vorwoche rehabilitieren würden, sah sich getäuscht, denn individuelle Fehler führten bereits in den ersten 45 Minuten zu einer klaren Gästeführung des Hoyerswerdaer SV 1919.

    Hatte man nach einem schönen Schuss von Steve Gruber noch Hoffnungen (12.), wurden diese bereits wenige Minuten später zerstört, als Jank einen Fehler von Uwe Schade eiskalt ausnutzte. Als noch Marco Schade über den Ball schlug, stand Jank erneut frei vor Mario Henneberger und schob zum 0:2 ein (29.). M. Schade konnte seinen Fehler kurz darauf mit dem Anschlusstor revidieren (31.), aber eine erneute Unkonzentriertheit der Hintermannschaft nutzte erneut Torjäger Jank für seinen dritten Treffer (33.).

    Die Resthoffnungen wurden nach Wiederanpfiff völlig zerstört, als nach einem Eckball das 1:4 fiel (48.). Die Bemühungen des SV Pirna-Süd endeten meist am gegnerischen Strafraum oder an den eigenen Unzulänglichkeiten. So musste sich der Hoyerswerdaer Schlussmann nur bei Sebastian Engler (55.) und Michael Frenzel (65.) strecken. Die Gäste, mit der besseren Spielanlage ausgestattet, versuchten nun das Resultat zu verwalten, sodass Süd nun zwar besser ins Spiel fand, ohne jedoch zwingende Chancen zu erarbeiten. So fiel nach einer Flanke das 2:4 durch ein Eigentor Zeschkes (87.). Plötzlich wurde man noch einmal mobil, doch Roland Kretzschmar traf nur den Pfosten (88.) und David Henkes Freistoß parierte der Keeper mit Flugeinlage (90.). So blieb für die 385 Zuschauer das Rahmenprogramm der Höhepunkt des Tages.

    Zur Tabelle der Bezirksliga Dresden

    Geschrieben von:  Zuschauer001

Kommentare

    Kommentar schreiben

     

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.