Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Kaperfahrten - Mit der Kogge durch stürmische See - Die Fans vom FC Hansa Rostock
Tauche ein in die Fankultur beim FC Hansa Rostock und begleite deren Anhänger von der Saison 1988/89 bis 2019/20.
  • 1. FC Lokomotive Leipzig, 20. Oktober 2020

     
    Fördermittel für die Probstheidaer Zukunft – Land und Stadt unterstützen FCL mit knapp 1,5 Millionen Euro

    Von:  Stephan R.T.

    Am 19. Oktober 2020 haben Leipzigs Sportbürgermeister Heiko Rosenthal und Sportamtsleiterin Kerstin Kirmes dem 1. FC Lokomotive Leipzig einen Fördermittelbescheid für den Neubau eines ökologischen Zisternen- und Entwässerungssystems im Bruno-Plache-Stadion übergeben. Mit dieser modernen Anlage wird auf dem 80.000 Quadratmeter großen Stadiongelände ein nachhaltiger Umgang mit der Ressource Wasser möglich sowie ein ökonomischer Nutzen durch das Einsparen von Betriebskosten. Mit dieser umweltfreundlichen Investition können wir die Herausforderungen des Klimawandels im Bezug auf die Bewässerung unserer vielen Rasenflächen meistern und den Brandschutz für das gesamte Gelände sicherstellen.

    Die Gesamtkosten des Projektes liegen bei gut 1,7 Millionen Euro. Neben den Fördermitteln des Landes Sachsen (795.426,64 Euro) und der Stadt Leipzig (678.582,39 Euro) muss der mitgliederstärkste Fußballverein der Messestadt einen Eigenanteil von 222.446,95 Euro beisteuern. Dieser Eigenanteil wird durch Spenden, die Unterstützung befreundeter Unternehmen und aktives, freiwilliges Anpacken unserer Fans aufgebracht. Die Arbeiten sollen im Frühjahr 2021 beginnen und bis Dezember 2021 beendet sein.

    Heiko Rosenthal, Sportbürgermeister der Stadt Leipzig: „Wir haben schon viel zusammen hinbekommen. Ich finde es auch anerkennenswert, wie sich der Verein auch beim Land um Gelder für die gesamte Infrastruktur bemüht. Dieses Projekt ist für die gesamte Anlage eine sehr nachhaltige Investition.“

    Präsident Thomas Löwe: „Wir bedanken uns bei der Stadt Leipzig und dem Freistaat Sachsen für das Vertrauen, die jederzeit konstruktive Zusammenarbeit und die sehr große Unterstützung. Gemeinsam, mit unseren Mitgliedern, Sponsoren und Fans, haben wir in den letzten Jahren vieles bewegt und unseren Verein infrastrukturell weiterentwickelt und Werte geschaffen. Dieser Tag ist ein außergewöhnlicher Meilenstein auf dem Weg in eine positive Zukunft unseres Vereins.“

    Martin Mieth

    Zur Tabelle der Regionalliga Nordost

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.