Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Norden | Startseite » Aktuell » Artikel
Boycott Qatar 2022 - Das Shirt zum Winter-Turnier
  • VfB Lübeck von 1919, 09. Dezember 2008

    Fans kapitulieren vor der Gewalt


    Aus Angst vor Ausschreitungen im Vorfeld des anstehenden Landes-Derbys in der Regionalliga Nord am Sonntag zwischen dem VfB Lübeck und Holstein Kiel haben erste Fans dazu aufgerufen, dem brisanten Spiel zwischen den Erzrivalen in Schleswig-Holstein fernzubleiben. Auf der Geschäftsstelle des VfB Lübeck traf ein offener Brief des VfB-Fan-Club ‚Lübsche Jungs’ ein, die dem Verein mitteilen, dass sie zwar die Eintrittskarten für das Spiel kaufen, aber dem Spiel nicht beiwohnen wollen. Man will gegenüber gewissen Fangruppierungen des VfB Lübeck ein Zeichen setzen, welches gleichzeitig als Stoppzeichen gegenüber den etwaigen Gewalttaten rivalisierender Fußballfans verstanden werden soll. Man möchte ins Stadion gehen, auch mit Familienanhang, um Fußball und nicht Gewalt und Randale zu sehen, weiterhin möchte man mit gutem Beispiel für den Fußball in Lübeck vorangehen und hofft auf rege und positive Resonanz.

    Der Präventionsbeauftragte des Schleswig-Holsteinischen Fußballverbandes, Tim Cassel, wird in den ‚Lübecker Nachrichten’ dazu wie folgt zitiert: „Es ist löblich, dass sich ein Fanclub Gedanken macht und ein Zeichen setzt. Besser wäre es allerdings, wenn die Anhänger nicht kapitulieren. Das kann nicht das Ziel sein. Besser wäre es, mit Spruchbändern seine Meinung zu vertreten.“

    Bereits vor zwei Wochen gab es auf der Lohmühle eine Zusammenkunft von Vertretern beider Vereine, des Fußballverbandes und der Polizei. Beim Derby am Sonntag sollen mehrere hundert Polizisten, acht Holstein-Ordner sowie 70 VfB-Ordner für Ruhe und Ordnung sorgen. Für die Kieler Anhänger wird vom Hauptbahnhof ein Bus-Shuttle-Service eingerichtet, die Kosten in Höhe von 3.000 Euro hat der VfB zu tragen. Auf der Lohmühle selbst wird es am Spieltag nur alkoholfreies Bier geben. Der Anstoß zu dieser Partie erfolgt um 14 Uhr.

    Zur Tabelle der Regionalliga Nord

    Geschrieben von:  DerEwigGestrige

Kommentare

    Kommentar schreiben

     

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.