Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 12,90 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • BFV, 08. August 2020

     
    Finaltag der Amateure 2020 – Viktoria Berlin und VSG Altglienicke ziehen ins Endspiel ein

    Von:  Stephan R.T.

    Am Samstag, den 22. August 2020 treffen der FC Viktoria 1889 Berlin und die VSG Altglienicke (beide Regionalliga Nordost) im Endspiel um den AOK-Landespokal der ersten Herren aufeinander. In den Halbfinalspielen bei hochsommerlichen Temperaturen am 8. August setzte sich Viktoria Berlin mit 3:0 beim Berliner SC durch, die VSG Altglienicke gewann gegen den BFC Dynamo mit 5:1. Beide Spiele konnte man live auf rbb24.de verfolgen. Der Gewinner des Endspiels am 22. August 2020 qualifiziert sich für die erste Runde des DFB-Pokals und darf sich dort auf den 1. FC Köln als Gegner freuen.

    Zum fünften Mal wird das Finale des Berliner Landespokals live im Fernsehen zu sehen sein. Im Rahmen des ‚Finaltags der Amateure‘ werden 19 von 21 deutschen Landespokal-Endspielen am selben Tag ausgetragen und in einer deutschlandweiten Konferenz live in der ARD gezeigt. Die Landesverbände haben die Anstoßzeiten am vergangenen Donnerstag in Absprache mit der ARD kommuniziert. Das Berliner Endspiel wird um 16.45 Uhr angepfiffen und findet, wie im Vorjahr, im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark, Cantianstraße 24, 10437 Berlin, jedoch ohne Zuschauer/innen statt.

    Vera Krings

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.