Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Norden | Startseite » Aktuell » Artikel
Hol Dir das FuWo-Sonderheft zur Spielzeit 2022/23!!
Die Saison 2022/23 in Sachsen-Anhalt auf einen Blick mit dem FSA-Sonderheft!!
  • TSV Havelse 1912, 29. Juli 2022

     

    Florian Riedel verlängert und wird zukünftig Sportdirektor


    Von:  Stephan R.T.

    Der TSV Havelse hat den ausgelaufenen Vertrag mit Florian Riedel verlängert. Der ehemalige Zweitligaprofi war zuletzt einer der Leistungsträger in der abgelaufenen Drittligasaison und wird neben seiner Rolle als Führungsspieler auf dem Platz in die Funktion als Sportdirektor eingearbeitet und soll damit den ehrenamtlich tätigen Sportlichen Leiter Matthias Limbach deutlich entlasten und sukzessive Verantwortung für den sportlichen Bereich beim TSV übernehmen.

    Florian Riedel: „Der neue Job beim TSV, das soll man spüren, ist für mich Privileg, Herausforderung und Chance zugleich. Und die gehe ich mit großer Vorfreude, viel Optimismus und wie immer voller Leidenschaft und Überzeugung an.”

    „Der TSV Havelse hat sich in den vergangenen Jahren stetig weiterentwickelt. Diese Professionalisierung weiter voranzutreiben, neue Impulse zu setzen und dabei trotzdem stets dem Havelser Weg treu zu bleiben, ist eine spannende Aufgabe, auf die ich mich sehr freue.“

    Sportlicher Leiter Matthias Limbach: „Florian besticht durch drei zentrale Punkte: Große Erfahrung, einen tollen Charakter und ansteckenden Ehrgeiz.“ Gerade letzteres steht für den einstigen Zweitligaprofi im Fokus – auf dem Platz und auch außerhalb. Riedel, der als Ansprechpartner zwischen Mannschaft, Trainerteam, medizinischer Abteilung und Sponsoren fungieren soll und gemeinsam mit Matthias Limbach die strategische Ausrichtung des gesamten sportlichen Bereichs verantwortet, wird dem TSV Havelse auch weiterhin als Spieler erhalten bleiben. „Florian war in der vergangenen Saison absoluter Leistungsträger und Führungsspieler unserer Mannschaft und verpasste nach seiner Verpflichtung gerade einmal 80 Minuten in der gesamten Saison – so wenige wie kein anderer Feldspieler in der gesamten dritten Liga. Ihn unbedingt auch weiterhin als Spieler halten zu wollen, war deshalb die absolut logische Konsequenz und wir freuen uns riesig, dass wir Florian von diesem Konzept überzeugen konnten.“

    „Florian stand als Spieler in seiner Karriere bereits in der ersten und zweiten Bundesliga sowie in der dritten Liga unter Vertrag und verfügt zudem über Erfahrung im Ausland und aus vier verschiedenen Regionalligen. In seinen bisher mehr als 300 Einsätzen als Profi hat er dabei den Fußball auf und das Geschäft neben dem Platz mit all seinen Facetten kennengelernt. Diese Erfahrung kombiniert mit seinem Charakter bringt uns zu der Überzeugung, dass Florian alle Voraussetzungen mitbringt, auch in dieser Position seinen Weg im Profifußball zu gehen und wir freuen uns, Ihn dabei zu unterstützen.“

    Riedel: „Als Sportdirektor die Voraussetzungen dafür zu schaffen, dass der TSV auch in Zukunft erfolgreich sein wird, bedeutet für mich Anspruch und Verpflichtung zugleich. Ich danke den Verantwortlichen – insbesondere Daniel Wolter und Matthias Limbach – für ihr Vertrauen und empfinde es als große Wertschätzung.“

    „Nun freue ich mich allerdings zunächst darauf, gemeinsam mit der Mannschaft und dem Trainerteam um Phillip Gasde an unseren Zielen der Gegenwart zu arbeiten und das heißt: ein erfolgreicher Saisonstart am Sonntag in Norderstedt.“

    Matthias Limbach

    Zur Tabelle der Regionalliga Nord

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.