Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Boycott Qatar 2022 - Das Shirt zum Winter-Turnier
  • 1. FC Lokomotive Leipzig, 13. November 2009

    Frauen im DFB-Pokal und - ALLER GUTEN DINGE SIND DREI?


    Von:  Frauenfanclub

    DFB – POKAL – FRAUEN
    Achtelfinale
    Saison 2009/2010
    Samstag, 14.11.2009, Anstoß 14:00 Uhr
    SG Essen-Schönebeck – 1. FC Lokomotive Leipzig

    In der Saison 2007/2008 war es den Leipzigerinnen erstmals gelungen das DFB-Pokal Achtelfinale zu erreichen. Mit dem Sieg vor einem Monat, in der zweiten Runde gegen die SG Lütgendortmund, konnte man dies, ebenso wie in der vorigen Saison, erneut wiederholen.
    Dreimal in Folge das Achtelfinale erreicht und nun ist an dieser Stelle einmal nicht Schluss?
    Schwierig wird dieses unterfangen, denn mit der SG Essen-Schönebeck steht als Gegner eine Mannschaft aus der 1. Bundesliga auf dem Platz und Leipzig muss auch noch Auswärts antreten. Für einige Leipziger Spielerinnen ist der Gegner keine Unbekannte, denn nach 2006 und 2008 steht man sich nun bereits das dritte Mal im Pokal gegenüber. Im vorigen Jahr konnte Leipzig das Spiel bis zur 83. Minute sehr offen gestalten, ehe die kurz zuvor eingewechselte Sofia Nati mit einem Doppelschlag die 1:4 Niederlage für Leipzig besiegelte. Nati war es auch am letzten Punktspieltag, die, ebenfalls kurz nach ihrer Einwechslung, den Siegtreffer für ihre Mannschaft beim Auswärtsspiel gegen Bad Neuenahr erzielte. Für Essen-Schönebeck war dies der erste Sieg in der laufenden Saison.
    Nach dem Spiel gegen die Zweite Mannschaft von Turbine Potsdam sprach der Leipziger Trainer, Sven Thoß, davon, dass seine Mannschaft völlig unbelastet in diese Partie gehen kann und seine Spielerinnen sollen es einfach genießen gegen eine Mannschaft aus der 1. Bundesliga mal spielen zu können.
    ALLER GUTEN DINGE SIND DREI.
    Das dritte Mal im Achtelfinale des DFB-Pokals.
    Das dritte Mal im Pokal gegen Essen-Schönebeck.
    Unbelastet aufspielen, das Spiel genießen und GEWINNEN.

    Informationen zu unseren Gästen : http://www.sgs-frauenfussball.de/
    Lok-Live Ticker: http://lokff.de/


    Weitere Spielansetzungen der Frauen- und Mädchenmannschaften des 1. FC Lok an diesem Wochenende:

    Samstag, 14.11.09, 11:00 Uhr: (C-Juniorinnen) / SV 90 Lissa - 1. FC Lok Leipzig
    Sonntag, 15.11.09, 11:00 Uhr: (D-Juniorinnen) / 1. FC Lok Leipzig – TSV 1886 Markkleeberg II

    Kurzfassung:

    DFB – POKAL - FRAUEN, Achtelfinale, Saison 2009/2010
    SG Essen-Schönebeck vs. 1. FC Lokomotive Leipzig
    Samstag, 14. November 2009
    Anstoß 14:00 Uhr
    Stadion „Am Hallo“ – Hallostraße 50 – 45141 Essen


    ( Text und Bild - 1. Fanclub Leipziger Frauenfußball - www.loksche.com )

    Geschrieben von:  Frauenfanclub

Kommentare

    Kommentar schreiben

     

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.