Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 19,53 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • SC AWO Hagenow 1996, 05. Februar 2008

    Glück im Unglück

    Glück im Unglück hatte der etatmäßige Libero Sebastian Pippirs (23) der Hagenower. Er verletzte sich bei einem Hallenturnier so schwer, dass die Hallensaison für ihn beendet war, bevor sie begann. Nach dem Gang zum Arzt wurde jedoch keine schwere Verletzung festgestellt. Er sollte nur Belastungen vermeiden.

    Nach den angeratenen drei Wochen Pause gab es dann aber keine Besserung. Nach einer Zweituntersuchung wurde ein doppelter Bänderriss im Knöchel festgestellt, doch dieser sei nun so lang unbehandelt, dass dieser nicht mehr operiert werden kann, so die Diagnose in dieser Woche. Pippirs blieb eine einen Monat lange Zwangspause erspart, jedoch wird er trotzdem zu Saisonbeginn ausfallen, Philipp Pönisch rückt dafür auf die ungeliebte Position des letzten Mannes.

    Geschrieben von:  B-King

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Dein Kommentar:


    Du mußt eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Jetzt einloggen?

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.