Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Norden | Startseite » Aktuell » Artikel
Atalanta – Folle amore nostro – Die Geschichte der Ultras in Bergamo
Ein 500-seitiges Buch voller Leidenschaft über eine italienische Fanszene.
  • VfL Osnabrück, 17. Januar 2022

     

    Hakim Traoré wechselt zu den Sportfreunden Lotte


    Von:  Stephan R.T.

    Der Vertrag zwischen Hakim Traoré und dem VfL Osnabrück wurde in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. Das VfL-Eigengewächs schließt sich den Sportfreunden Lotte an.

    Nach zehn Jahren beim VfL verlässt Hakim Traoré, der nach seinem Wechsel von Rasensport Osnabrück alle Jugendmannschaften im Nachwuchsleistungszentrum durchlief, den VfL. Am ersten Spieltag der aktuellen Saison feierte der 20-Jährige sein Profidebüt im Heimspiel gegen den MSV Duisburg.

    „Für einen jungen Spieler wie Hakim ist Spielpraxis ein elementarer Grundstein zur Weiterentwicklung. Diese konnten wir ihm beim VfL nicht garantieren. Dementsprechend können wir seinen Wechselwunsch nachvollziehen. Mit der Vertragsauflösung entsprechen wir damit dem Wunsch des Spielers“, erklärt VfL-Sportdirektor Amir Shapourzadeh.

    „Ich bin dem VfL sehr dankbar für lehrreiche und tolle zehn Jahre. Für meine Entwicklung habe ich mich aber entschieden, nach Lotte zu wechseln, um Spielpraxis in der Regionalliga zu sammeln“, so Hakim Traoré zu seinen Wechselgründen.

    Malik Scherz

    Zur Tabelle der dritten Liga

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.