Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 19,53 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • 1. FC Magdeburg, 19. Juli 2018

     
    Interwetten Sommer Cup 2018 in der MDCC-Arena – Swansea City und FC Genua zu Gast

    Zwei Wochen vor dem Auftakt der zweiten Bundesliga 2018/19 empfängt der 1. FC Magdeburg am kommenden Samstag, 21. Juli 2018 ab 14 Uhr Swansea City aus der englischen Championship sowie FC Genua aus der italienischen Serie A zum Interwetten Sommer Cup 2018 in der MDCC-Arena Magdeburg.

    Auf der Zielgeraden der Saisonvorbereitung freut sich Blau-Weiß auf die Testspiele mit internationalem Flair vor heimischer Kulisse. Die Schiedsrichter Felix-Benjamin Schwermer, Johannes Schipke und Steffen Hösel werden die drei Partien mit einer jeweiligen Spielzeit von 2 x 30 Minuten leiten.

    Der letztjährige Premier League-Absteiger Swansea City wird im Rahmen einer Testspielreise für mehrere Tage nach Deutschland reisen, ehe dessen Auftaktspiel in der Championship ebenfalls in zwei Wochen ansteht. Serie A-Teilnehmer FC Genua schloss die vergangene Spielzeit in Italiens höchster Spielklasse mit dem zwölften Tabellenplatz ab und bereitete sich in den vergangenen Tagen in einem Trainingslager in Österreich vor. Der älteste Fußballverein Italiens wird das Turnier als Test für den Saisonstart der Seria A Mitte August nutzen.

    Für die Mannschaft um Cheftrainer Jens Härtel wird das internationale Blitzturnier der Abschluss der fünften Vorbereitungswoche auf die zweite Bundesliga 2018/19. Zuletzt war Blau-Weiß am vergangenen Mittwochabend gegen Regionalligist VfB Germania Halberstadt im Einsatz und konnte sich nach 90 Minuten mit 5:0 (3:0) durchsetzen. Jens Härtel freut sich auf auf den morgigen Turniertag: „Das wird eine willkommene Abwechslung für die Jungs. Es ist immer gut, sich gegen ganz andere Qualitäten auszuprobieren. Solche Testspielgegner hat man nicht alle Tage.“

    Am Spieltag öffnen die Stadiontore der MDCC-Arena um 13 Uhr, wenn auch die Tageskassen öffnen. An der Hauptkasse West steht ab 12 Uhr die Frühkasse zur Verfügung, welcher wie gewohnt als Service für alle Spieltagsbesucher eingerichtet wird. Der Zutritt zur MDCC-Arena ist für alle Fans nur mit einer gültigen Eintrittskarte möglich. An allen Tageskassen besteht die Möglichkeit, ermäßigte Eintrittskarten in Vollzahlerkarten aufwerten zu lassen. Ebenfalls erhältlich sind hier Schoßplatzkarten für Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren. Kinder in diesem Alter erhalten sogenannte ‚Schoßplatzkarten‘, mit der sie Zugang zur MDCC-Arena erhalten. Die Kinder nehmen dann auf dem Schoß des Erwachsenen platz. Diese Karten sind spieltagsbezogen am jeweiligen Heimspieltag an der Tageskasse oder im Vorverkauf im Volksstimme Service Center erhältlich.

    Preisliste: 1.fc-magdeburg.de/downloads/20180621_preistabelle_interwetten-cup-2018.pdf

    Vorverkaufsstellen
    1. In den Volksstimme Service Centern und über die Biber ticket-Hotline: 0391/5999 700.
    2. Im Online-Ticketshop unter: 1fcm.de/tickets und telefonisch über die Ticket-Hotline: 01806/99 11 60 (0,20 Euro/Anruf aus d. deutsch. Festnetz, 0,60 Euro/Anruf aus d. Mobilfunknetz).

    Eine Liste der Vorverkaufsstellen findet sich unter: 1.fc-magdeburg.de/tickets/vorverkaufsstellen.

    Der 1. FC Magdeburg weist darauf hin, dass Bezahlkarten des Caterers aufgrund einer Softwareumstellung am Samstag nicht nutzbar sind und Speisen und Getränke ausschließlich per Bargeld zu erwerben sind.

    Der Verein empfiehlt allen Stadionbesuchern und Fans eine rechtzeitige Anreise zur MDCC-Arena, dabei ist die Nutzung der öffentlichen Nahverkehrsmittel ratsam.Wie gewohnt gelten alle Eintrittskarten als Fahrausweis im Netz der Magdeburger Verkehrsbetriebe von drei Stunden vor bis drei Stunden nach dem Turnier.

    Möglichkeiten zur Abgabe von größeren Taschen und Rucksäcken, die eine Größe von 25x25x25 Zentimeter überschreiten, bestehen an der MDCC-Arena.

    Der 1. FC Magdeburg freut sich, zwei Wochen vor Auftakt der zweiten Bundesliga mit dem Interwetten Sommer Cup ein Turnier mit internationalem Flair in der Landeshauptstadt durchführen zu können.

    FCM

    Zur Tabelle der zweiten Bundesliga

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Dein Kommentar:


    Du mußt eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Jetzt einloggen?