Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 19,53 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • 1. FC Magdeburg, 06. April 2018

     
    Karlsruher SC wird vor ausverkauftem Heimbereich empfangen – Aufstiegsrennen und Fahnentag locken viele Clubfans in die MDCC-Arena

    Mit dem Karlsruher SC gastiert am morgigen Samstag, 7. April 2018 eine absolute Spitzenmannschaft in der MDCC-Arena Magdeburg. Im Rahmen des 33. Spieltages der dritten Liga 2017/18 empfängt der 1. FC Magdeburg den Ex-Zweitligisten an der Elbe, wenn Bundesliga-Schiedsrichter Sören Storks (Velen) die Partie mit seinen Assistenten Lothar Ostheimer und Johannes Huber pfeift.

    Klar und deutlich besiegte der Karlsruher SC am vergangenen Heimspieltag SC Preußen Münster mit 3:0 und setzte damit eine unglaubliche Serie von 21 ungeschlagenen Spielen in Folge (Rekord in der Drittliga-Historie) fort. Selbstbewusst reist die Mannschaft um Trainer Alois Schwartz nach Magdeburg und möchte weitere Punkte im Kampf um die Aufstiegsplätze einsammeln.

    Der 1. FC Magdeburg hat die beiden intensiven englischen Wochen mit sieben Punkten und dem Einzug in das Halbfinale des Landespokals gut abgeschlossen. Einige Personalsorgen stehen vor dem morgigen Spiel für Cheftrainer Jens Härtel zu Buche. Härtel blickte auf den KSC: „Der Gegner lässt nur wenige Chancen zu und nutzt die eigenen. Trotzdem sind sie nicht unschlagbar.“

    Am morgigen Spieltag öffnen die Stadiontore der MDCC-Arena um zwölf Uhr. Der 1. FC Magdeburg erwartet eine Kulisse von über 22.500 Fans. Die Heimbereiche der MDCC-Arena sind ausverkauft, die Tageskassen sowohl im Heim- als auch im Gästebereich, bleiben geschlossen. An allen Tageskassen der MDCC-Arena, welche sich an den Eingängen West, Nordwest und Nordost befinden, besteht die Möglichkeit zur Aufwertung von ermäßigten Eintrittskarten in Vollzahlerkarten.

    An der Hauptkasse West steht ab elf Uhr der Info-Point zur Verfügung, welcher wie gewohnt als Service für alle Spieltagsbesucher eingerichtet wird. Der Zutritt zur MDCC-Arena ist für alle Fans nur mit einer gültigen Eintrittskarte möglich. Der Verein empfiehlt allen Stadionbesuchern und Fans eine rechtzeitige Anreise zur MDCC-Arena, dabei ist die Nutzung der öffentlichen Nahverkehrsmittel ratsam. Wie gewohnt gelten alle Eintrittskarten als Fahrausweis im Netz der Magdeburger Verkehrsbetriebe von drei Stunden vor bis drei Stunden nach dem Spiel. Möglichkeiten zur Abgabe von größeren Taschen und Rucksäcken, die eine Größe von 25x25x25 Zentimeter überschreiten, bestehen an der MDCC-Arena.

    Das Heimspiel am 33. Spieltag der dritten Liga in der MDCC-Arena Magdeburg wird von den Wirtschaftspartnern des 1. FC Magdeburg, Bodeta Süßwaren GmbH & Schubert Motors GmbH, präsentiert. Bodeta GmbH ist einer der größten Süßwarenhersteller Sachsen-Anhalts. Das Unternehmen wurde 1892 in Oschersleben gegründet. Mit 120 Mitarbeitern ist die Bodeta einer der wichtigsten Arbeitgeber vor Ort. Die Schubert Motors GmbH ist der Partner rund um die Themen BMW, BMW Motorrad und MINI. Mehr als 300 Mitarbeiter sorgen an neun Standorten für Zufriedenheit der Kunden. Seit 25 Jahren steht der Name Schubert für beste Qualität und besten Service. Der Exklusive Sponsor Yellow Car Store und der Offizielle Partner Energy Systems sponsoren jeweils 50 Euro für jedes erzielte Tor für den Nachwuchs des 1. FC Magdeburg.

    FCM

    Zur Tabelle der dritten Liga

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Dein Kommentar:


    Du mußt eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Jetzt einloggen?