Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 19,53 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • 1. FC Magdeburg, 28. Juni 2019

     
    Kinder laufen mit DFL Stiftung fünf Mal um die Erde – step kickt! Projekt mit großem Erfolg bei FCM-Beteiligung

    Mit ‚step kickt!‘ motivieren DFL Stiftung und Cleven-Stiftung Kinder zu einer gesunden Lebensweise. Im Rahmen des Projekts haben über 600 Kinder insgesamt eine Distanz von mehr als 210.000 Kilometern zurückgelegt. Das entspricht etwa fünf Erdumrundungen.

    In Kooperation mit Hannover 96, dem FC Schalke 04 und dem 1. FC Magdeburg werden Dritt- und Viertklässler mit Schrittzählern ausgestattet. Ausflüge zu Bauernhöfen und Workshops vermitteln Wissen rund um eine gesunde Ernährung. Die ‚Schalke Läufer‘ der Klasse 3c der Gelsenkirchener Grundschule an der Heistraße sammelten mit nahezu 38 Millionen die meisten Schritte und entschieden damit die ‚step kickt!‘-Meisterschaft für sich. In Summe haben Kinder aus 33 Schulklassen binnen 15 Wochen über 470 Millionen Schritte gesammelt. Die Club-Stiftung ‚Schalke hilft!‘ organisierte für die Schülerinnen und Schülern neben einem Spaziergang mit Maskottchen Erwin auch eine Stadionführung und einen Ernährungsworkshop. Kinder einer Partnerschule von Hannover 96 erlebten einen Ausflug zu einem Bauernhof in Bückeburg, während der 1. FC Magdeburg Fitnesseinheiten mit einem Athletiktrainer des Clubs ermöglichte.

    Kinder, Eltern und Lehrkräfte können im Rahmen des Projekts auf der Website step-kickt.de Tipps und Tricks rund um eine gesunde Lebensweise abrufen. Ihlas Bebou und Timo Hübers (Hannover 96), Steven Skrzybski (FC Schalke 04) sowie Timo Perthel (1. FC Magdeburg) fungierten als Schirmherren des Programms und spornten die Kinder zu mehr Bewegung und einer ausgewogeneren Ernährung an.

    DFL Stiftung und Cleven-Stiftung wirken mit ‚step kickt!‘ der zunehmenden Inaktivität von Kindern entgegen. Nur jeder dritte Junge und jedes fünfte Mädchen zwischen sieben und zehn Jahren erreicht die Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation (WHO)von mindestens einer Stunde Bewegung pro Tag. Wissenschaftlich begleitet wird das Projekt von Sportwissenschaftler Prof. Dr. Ingo Froböse (Deutsche Sporthochschule Köln).

    „Tradition und Fankultur sind einmalig!“ – Exklusiver Medienpartner radioSAW steht 1. FC Magdeburg in Liga 3 fest zur Seite

    Der Auftakt in Liga 3 rückt für den 1. FC Magdeburg immer näher. Mit Hochspannung erwarten viele Hörer im radio SAW Land Neuigkeiten rund um den 1. FC Magdeburg, wie bspw. den Spielplan für die kommende Saison, welcher bis 5. Juli erwartet wird. radio SAW steht dem 1. FC Magdeburg als Exklusiver Medienpartner seit 2005 fest zur Seite und bildet Heim- und Auswärtsspiele per Live-Berichterstattung ab, führt Interviews mit Verantwortlichen und Spielern und lädt regelmäßig Akteure in das eigene Funkhaus zu Live-Interviews im modernen Studio im Magdeburger Hansapark.

    Mario Kallnik (Geschäftsführer 1. FC Magdeburg): „Mit radio SAW als Medienpartner an unserer Seite erreichen wir gezielt viele Clubfans im gesamten Sendegebiet und wissen einen Unterstützer an unserer Seite, welcher mit seiner Erfahrung die Emotionen des 1. FC Magdeburg auf die Fans und Hörer seit vielen Jahren überträgt. radio SAW hat uns bislang in allen Lagen unterstützt und gemeinsam wollen wir nun in der dritten Liga neu angreifen.“

    „Superhits fürs SAW Land. Jeden Tag, den ganzen Tag!“ – Der GOLDPartner des 1. FC Magdeburg präsentiert sich im Rahmen der Heimspiele auf TV-relevanten Werbeformen, hat Hospitality-Pakete erworben und präsentiert exklusiv die Zuschauerzahlen in der MDCC-Arena. Darüber hinaus unterstützt radio SAW bei Saisonhöhepunkten wie dem Clubpicknick oder der Arbeitgebermeile in puncto Moderation und Bewerbung.

    Mario A. Liese (Geschäftsführer radio SAW): „radio SAW ist Fußball – denn die Hörer im SAW-Land lieben diesen Sport und brennen voller Leidenschaft für ihre Vereine. Der 1. FC Magdeburg bewegt darüber hinaus die ganze deutsche Fußballnation! Tradition und Fankultur sind einmalig! radio SAW begleitet den 1. FCM schon seit 2005, und das wird auch in Zukunft so bleiben.“

    Der 1. FC Magdeburg freut sich auf die weitere vertrauensvolle Zusammenarbeit mit seinem exklusiven Medienpartner radio SAW und blickt gespannt auf die bevorstehende Saison in der 3. Liga.

    Hintergrund: radio SAW wurde am 8. September 1992 gegründet und ist seither fester Bestandteil der Radiolandschaft von Sachsen-Anhalt und den umliegenden Bundesländern. Der Sender erreicht täglich gut 1,2 Mio. Menschen, die an radio SAW den Musikmix, die hervorragende Servicequalität und die große Nähe zum Publikum schätzen. So präsentiert der Sender sich regelmäßig mit Events und Highlights im großen Sendegebiet und spielt auch auf den Social Media Plattformen und im immer breiter aufgestellten digitalen Musikmarkt vorn mit. Informationen finden sich unter radiosaw.de.

    FCM

    Zur Tabelle der dritten Liga

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Dein Kommentar:


    Du mußt eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Jetzt einloggen?

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.