Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Norden | Startseite » Aktuell » Artikel
Steigt ein Fahnenwald empor - Chemie und seine Fans - ein besonderes Kapitel Ostfußball
Das 640-Seiten-Werk Über die Fankultur eines der populärsten und am fanatischsten verehrten Fußballclubs der ehemaligen DDR.
  • VfL Osnabrück, 18. Mai 2017

     
    Letztes Liga-Heimspiel am Samstag gegen den SC Paderborn 07

    Am kommenden Samstag bestreitet der VfL Osnabrück das letzte Liga-Heimspiel der Saison 2017/18 in der dritten Liga. Ab 13.30 Uhr ist der SC Paderborn 07 zu Gast an der Bremer Brücke – ein sportlich attraktives Spiel zum Saisonfinale. Für die Gäste geht es um den Klassenerhalt, für den VfL um einen erfolgreichen Saisonabschluss. Tickets sind weiterhin im Vorverkauf erhältlich, der Affenfelsen und die Kindertribüne sind bereits ausverkauft!

    Tickets im Vorverkauf buchen

    Eintrittskarten sind weiterhin im Vorverkauf in beiden Fanshops, die externen Vorverkaufsstellen, die Ticket-Hotline und den Online-Shop erhältlich. Die Nachfrage zum Saisonfinal ist groß, der Affenfelsen und die Kindertribüne sind bereits ausgebucht. Deshalb lohnt sich der Vorverkauf, aber auch um den Tageskassenaufschlag zu umgehen, der am Spieltag im Fanshop an der Bremer Brücke und den Stadionkassen erhoben wird. Aus Paderborn werden rund 1.400 Gästefans erwartet, die im Gästeblock auf der West untergebracht werden. Erkennbare SCP-Fans erhalten trotz gültiger Karte keinen Zutritt zu Osnabrücker Tribünenbereichen – der VfL Osnabrück bittet darum, die Farben auf den Tribünen zu respektieren.

    Stadionöffnung/Verkehrssituation

    Ab 11 Uhr wird die Oststraße für den Kfz-Verkehr und Osnabrücker Zuschauer zwischen der Bremer Straße und der Schinkelstraße gesperrt. Eine Stunde später öffnen die Tageskassen und die Stadiontore der Bremer Brücke, der Fanshop ist ab 10 Uhr bis eine Stunde nach Abpfiff besetzt. Da der Parkplatz an der Halle Gartlage nicht als Parkfläche zur Verfügung steht, empfehlen die Lila-Weißen die frühzeitige Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Mit einer Tages- oder Dauerkarte können die Busse der Stadtwerke Osnabrück in der Tarifzone 100 ab drei Stunden vor bis drei Stunden nach dem Spiel kostenlos genutzt werden.

    Marius Gersbeck erfolgreich operiert

    Am Dienstag dieser Woche wurde Marius Gersbeck erfolgreich in Köln am rechten Knie operiert. Osnabrück Schlussmann, der von Bundesligist Hertha BSC an die Lila-Weißen ausgeliehen ist, fällt rund sechs Wochen aus.

    Der Eingriff am Dienstag von Dr. Peter Schäferhoff vorgenommen wurde, ist positiv verlaufen. Gersbeck wurde ein Teil des lädierten Meniskus im rechten Knie entfernt. Damit fällt der 21-Jährige voraussichtlich sechs Wochen aus.

    Sebastian Rüther

    Zur Tabelle der dritten Liga

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Dein Kommentar:


    Du mußt eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Jetzt einloggen?