Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 19,53 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • Malchower SV 90, 19. Juni 2009

    Malchower SV geht gut gerüstet in die Oberliga

    Die Vorbereitungen auf die Oberliga-Saison laufen beim Malchower SV auf Hochtouren. So wird ab dem 1. Juli 2009 Marcel Bartsch (Schiedsrichter in der Amateur-Oberliga und Linienrichter der zweiten Bundesliga) als koordinierender Manager auf der Geschäftsstelle des MSV tätig sein und den Vorstand mit seinen Erfahrungen unterstützen. Neben der Großbaustelle „Kunstrasenplatz“ werden auch auf dem „Waldsportplatz“ umfangreiche Bauarbeiten durchgeführt. Für die Gäste-Fans wird ein separater, gesicherter Fan-Block mit einer Stehtribüne entstehen, und in der Parkplatzgestaltung wird es Veränderungen geben. Die Bowlingbahn wird zur Vereinsgaststätte umgestaltet. Baubeginn hierfür ist nach dem im Rahmen des Malchower Volksfestes stattfindenden Paul-Schröder-Turnier.

    Natürlich wird sich auch das Gesicht der Mannschaft etwas verändern. Zur Verstärkung der Defensivabteilung kehrt Damian Gorewicz nach zweijähriger Abwesenheit vom VfC Anklam zum MSV zurück. Ebenfalls in der Abwehr werden Michael Holz (bisher 1. FC Neubrandenburg) und Stefan Geers (FSV Bentwisch) spielen. Guido Timper (SV Waren 09) findet im Mittelfeld des MSV seinen Platz. Auch für den Angriff kann der MSV echte Verstärkung vermelden. Lars Rother (FSV Bentwisch) schoss in der laufenden Oberliga-Saison immerhin 13 Tore, und Patrick Telemann (SV Warnemünde) gehört zur Torschützenspitze der Verbandsliga. Nach der schweren Erkrankung von Torwart Stefan Kempcke (ihm wünscht der MSV auf diesem Weg alles Gute und natürlich gute Besserung) wird Paul-Friedrich Kornfeld (FC Schönberg) um die Nr. 1 beim MSV kämpfen. Ebenfalls unter Dach und Fach hat der MSV seine Vorbereitungsspiele. Nach dem offiziellen Trainingsstart am 7. Juli geht es zum ersten Testspiel am 11. Juli nach Stettin (2. Polnische Liga). Weitere Spiele finden wie folgt statt:

    Auf dem „Waldsportplatz“ können die Fans den MSV gegen folgende Mannschaften sehen:
    14.07.09 19.00 Uhr gegen SV Traktor Dargun
    21.07.09 19.00 Uhr gegen Sievershäger SV
    25.07.09 13.00 Uhr gegen SV Waren 09

    Auswärts spielt der MSV zu folgenden Terminen:
    17.07.09 19.00 Uhr bei Anker Wismar
    18.07.09 14.00 Uhr Turnier in Neubukow
    24.07.09 18.00 Uhr SG Eldequelle Fincken (Müritzkreis) zum 85. Vereinsjubiläum

    Vom 29.07.- 02.08.09 befindet sich die Mannschaft in Weißensee im Trainingslager und wird dort gegen Carl Zeiss Jena und den SSV Markranstädt spielen.
    Gegner und Termin für den Oberliga-Auftakt (06.-08.08.09) stehen noch nicht fest.

    Geschrieben von:  Güssi

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Dein Kommentar:


    Du mußt eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Jetzt einloggen?
    Aktuelle Fußball-News

    Aktuelle Diskussionen

    Fußball-Fans


    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.