Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Süden | Startseite » Aktuell » Artikel
Festschrift – 25 Jahre Tornados Rapid
352 Seiten voller Leidenschaft über die Fanszene des SK Rapid Wien.
  • KSV Hessen Kassel, 24. Juni 2022

     

    Michael Voss wird Teammanager der Löwen


    Von:  Stephan R.T.

    Der 23-jährige Voss wird mit Beginn der neuen Saison die Rolle des Teammanagers der ersten Mannschaft des KSV Hessen Kassel einnehmen. Damit folgt der gebürtige Kasseler auf Steffen Friedrich, der auf eigenem Wunsch zum 30. Juni 2022 ausscheidet und als Spielerberater eine neue berufliche Herausforderung antritt.

    Der Teammanager ist für die Belange rund um die erste Mannschaft des Vereins zuständig. Dazu gehören vor allem administrativ-koordinative Themen rund um die Organisation des Spielbetriebs. Auch die Planung der Auswärtsspiele mitsamt Reiseplanung und Übernachtungen liegt etwa im Aufgabenbereich des Teammanagements.

    Michael Voss freut sich auf seine neue Aufgabe im Teammanagement der Löwen: „Ich freu mich weiterhin im Verein aktiv zu sein. Nach meinen Verletzungen habe ich gemerkt, wie wichtig es ist, weiterhin einen engen Bezug zu Spielern und Freunden im Verein zu haben.“ Michael Voss vollzieht nun auch offiziell den Seitenwechsel. In den vergangenen Wochen wurde er durch seinen Vorgänger Steffen Friedrich in die Abläufe eingewiesen, so dass er ab dem 1. Juli 2022 den Staffelstab von Friedrich übernehmen wird. „Die Einarbeitung in den letzten Wochen hat Spaß gemacht. Für mich ist es ein neues Aufgabenfeld, bei dem ich versuchen werde, vor allem über die Kommunikation Lösungen für unser Team zu finden und die Organisation rund um die erste Mannschaft zu übernehmen“, so Voss.

    „Mit Michael Voss setzen wir unseren Weg konsequent fort, Spieler aus dem Verein, die ihrer sportlichen Karriere nicht mehr im leistungsorientierten Bereich nachgehen können, eine neue Perspektive zu bieten. ‚Vossi‘ bringt durch seine kaufmännische Ausbildung Erfahrung in der Organisation mit, zudem kennt er die Belange einer Fußball-Regionalligamannschaft, daher freuen wir uns auf die künftige Zusammenarbeit mit ihm als Teammanager“, sagt KSV-Vorstand Swen Meier.

    Auch Jörg Müller freut sich, dass mit Michael Voss ein weiterer ehemaliger Spieler einen Weg in das Teammanagement findet: „Michael Voss kennt den Verein, die Personen und die Abläufe in der Mannschaft. Das macht die Einarbeitung einfacher, so dass er seine Rolle als Teammanager schnell ausüben kann.“. Voss hatte einiges an Verletzungspech, das ihn in den letzten Jahren immer wieder zurückgeworfen hat. „Ich freue mich persönlich sehr für ihn, dass er nun diese wichtige Aufgabe im Teammanagement außerhalb des Fußballplatzes einnehmen wird. Michi wird die Position sehr gut ausfüllen, da bin ich mir sicher“, so Müller.

    Der KSV Hessen Kassel freut sich auf die Zusammenarbeit mit Michael Voss in seiner neuen Funktion als Teammanager und wünscht ihm viel Erfolg bei der neuen Aufgabe.

    An dieser Stelle bedanken sich die Löwen zudem aufs Herzlichste bei Steffen Friedrich, der in den vergangenen Jahren mit seiner erfrischenden und ausgleichenden Art einen großen Anteil an der positiven Weiterentwicklung der ersten Herrenmannschaft des KSV Hessen Kassel beigetragen hat. Friedrich ist ab dem 1. Juli 2022 als Spielerberater für die Agentur ‚projekt b‘ des Kasseler Fußballmanagers Marc Kosicke tätig. Der KSV Hessen Kassel wünscht Steffen alles Gute!

    Die Löwen starten am morgigen Samstag (25. Juni 2022, 10 Uhr) mit der Sommervorbereitung für die Anfang August beginnende Saison in der Regionalliga Südwest.

    Daniel Bettermann

    Zur Tabelle der Regionalliga Südwest

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.