Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 12,90 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • SG Dynamo Dresden, 16. Juli 2020

     
    Mit Marco Hartmann verlängert – Dienstältester Spieler unterschreibt bis 2021

    Von:  Stephan R.T.

    Die SG Dynamo Dresden hat am Donnerstag den Vertrag mit Marco Hartmann um ein weiteres Jahr bis 2021 plus Option verlängert.

    „Marco Hartmann ist eine absolute Identifikationsfigur, der für unsere Mannschaft mit seiner Persönlichkeit auf und neben dem Platz extrem wertvoll ist. Marco lebt Dynamo Dresden zu 100 Prozent und ist zudem ein absoluter Vollprofi. Er ist auch im Hinblick auf die Entwicklung unserer Nachwuchsspieler und jungen Talente ein wichtiger Baustein unseres Kaders, auf den wir nicht verzichten wollen“, erklärte Sportgeschäftsführer Ralf Becker.

    Marco Hartmann geht damit in seine achte Saison als Spieler bei der SGD und ist der dienstälteste Akteur in Reihen der Sportgemeinschaft.

    „Die SGD und die Stadt Dresden bedeuten für mich und meine Familie Heimat. Ich möchte aktiv dazu beitragen, Dynamo wieder dahin zu bringen, wo der Verein hingehört. Ich bin überzeugt davon, dass wir alle – die Fans und Mitglieder, die Mitarbeiter, wir als Mannschaft und das gesamte Umfeld – in der kommenden Saison mit harter Arbeit unser gemeinsames Ziel erreichen können“, sagte Marco Hartmann nach seiner Vertragsunterschrift.

    Marco Hartmann wechselte 2013 vom Halleschen FC zur SGD und absolvierte seitdem 139 Pflichtspiele für Dynamo, in denen er 15 Tore erzielte und zehn Treffer vorbereitete.

    Lennart Westphal

    Zur Tabelle der dritten Liga

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Aktuelle Fußball-News

    Aktuelle Diskussionen

    Fußball-Fans


    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.