Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 19,53 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • Brandenburger SC Süd 05, 07. September 2008

    Nächste Runde souverän erreicht

    Beim Landesklassenvertreter Einheit Perleberg wurde das Oberliga-Team des BSC Süd 05 seiner Favoritenrolle gerecht und zog ungefährdet in die dritte Runde des Landespokals ein, doch hätte sich Trainer Ralf Gutschmidt eine bessere Leistung seines Teams gewünscht. Verzichten musste er in dieser Partie auf Markus Jurzik (Krankheit) und Andreas Fricke (Verletzung), und Marko Lindemann nahm leicht angeschlagen zunächst auf der Wechselbank Platz.

    In der ersten Halbzeit agierten die ‚Nullfünfer’ im Schongang. Wenig Bewegung und Zurückhaltung in Zweikämpfen kennzeichnet das Spiel der BSC-Mannen. Da aber der Gastgeber in seinen Mitteln an diesem Tage beschränkt war, blieb es eine höhepunktarme Halbzeit. Perleberg mit einem Kopfball (7.), Stefan Voss mit einem Schuss übers Tor (22.), sowie Lukas Szywala (44.), dessen Schuss vom Torwart gehalten wurde, damit sind die Chancen der ersten Halbzeit fast abschließend aufgezählt. Es fehlt nur noch ein Tor von René Görisch, dass wegen angeblicher Abseitsstellung in der 34. Minute keine Anerkennung fand.

    Auch die zweite Halbzeit brachte keine wesentliche Steigerung. Lauf- und Einsatzbereitschaft waren jetzt leicht verbessert, aber spielerisch lief nicht viel zusammen. Die Tore erzielten René Görisch (46., nach Ecke David Kappel) und Maik Neumann (66., Flanke Lukas Szywala). Mehr gelang trotz guter Chancen für René Görisch, Lukas Szywala und Steffen Päch an diesem Tag nicht. Unterm Strich bleibt festzuhalten, Aufgabe erfüllt und Haken dahinter.

    Der BSC Süd 05 spielte mit: Denny Riechert - Tobias Nehls, Marko Görisch, Steve Zimmer - Lukas Szywala, David Kappel (75. Marko Lindemann), Maik Neumann, Daniel Schönfeld - Steffen Päch, Stefan Voss, René Görisch (79. Christian Gerstenberger)

    Zu den Ergebnissen im Landespokal Brandenburg

    Geschrieben von:  BSCpaddy

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Dein Kommentar:


    Du mußt eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Jetzt einloggen?

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.