Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Süden | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 19,53 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • FC Eintracht Bamberg 2010, 20. März 2019

     
    Nachholspiel gegen den SV Mitterteich terminiert – Freier Eintritt für vierzig Schwabacher Fans

    Die am vergangenen Wochenende ausgefallene Begegnung der Fußball Landesliga Nordost, SV Mitterteich gegen den FC Eintracht Bamberg, wird am 22. April um 15 Uhr nachgeholt. Im April stehen für den FCE dann noch folgende Begegnungen an: 6. April um 14 Uhr beim SC Großschwarzenlohe, 13. April um 14 Uhr zu Hause gegen den FC Lichtenfels, 20. April um 15 Uhr beim FC Vorwärts Röslau, 27. April um 14 Uhr zu Hause gegen den TSV Sonnefeld. Sein nächstes Spiel absolviert der FC Eintracht Bamberg am kommenden Samstag, 23. März, um 14 Uhr. Im Spitzenspiel hat der FCE im Fuchsparkstadion den SC 04 Schwabach zu Gast.

    Freier Eintritt samt Getränk und Bratwurst für 40 Schwabacher Fans

    Wenn der FC Eintracht Bamberg in seinem Heimspiel der Fußball Landesliga Nordost am kommenden Samstag um 14 Uhr den SC Schwabach zu Gast hat, können sich vierzig Anhänger des SC Schwabach freuen. Ihnen spendiert der FCE ein Bier und ein Paar Bratwürste, dazu gibt es freien Eintritt. Die spendable Geste des FC Eintracht Bamberg hat seinen Grund im Hinspiel, als Zuschauer unter anderem verbotene Pyrotechnik zündeten und einige Sitzplätze im Stadion beschädigten.

    Sascha Dorsch, Vorstandsmitglied und Abteilungsleiter des FCE: „Ich hatte damals mit Helmut Räthe, Vorstandsmitglied der Schwabacher, direkt nach dem Spiel Kontakt aufgenommen. In dem Gespräch habe ich mich entschuldigt und gemeinsam mit ihm überlegt, wie wir den Schwabachern den erlittenen Schaden ersetzen können. Letztendlich sind wir so verblieben, dass wir zum Rückspiel vierzig Schwabacher Fans freien Eintritt gewähren und diese zu einem Getränk und einem Paar Bratwürste einladen werden.“

    Die Verursacher der Vorfälle wurden vom FCE in der Zwischenzeit mit einem Stadionverbot belegt, zudem wird sie der Verein für den entstandenen Schaden in Regress nehmen. Der FC Eintracht Bamberg macht daher noch einmal deutlich klar, dass er bei weiterem Fehlverhalten von Zuschauern auch in Zukunft mit harten Sanktionen reagieren wird.

    FCE gratuliert Wolfgang Reichmann zur Wiederwahl

    Über einen Glückwunsch des FC Eintracht Bamberg freuen kann sich Wolfgang Reichmann. Dem wiedergewählten Vorsitzenden des Stadtverbands Sport Bamberg gratulierte Jörg Schmalfuß, Vorstandsvorsitzender des FCE. In der Glückwunschnachricht heißt es wörtlich: „Wenn wir die Zahlen an Urkunden und Medaillen sehen, die der Stadtverband zuletzt vergeben hat, dann zeigt dies deutlich, dass Sie auf dem richtigen Weg sind. Daher freuen wir uns, dass Sie weiterhin an der Spitze des Verbandes stehen. Ihnen lieber Herr Reichmann und Ihren Vorstandskollegen wünschen wir viel Erfolg und eine glückliche Hand bei Ihrem Handeln. Sie sind immer ein gern gesehener Gast beim FCE.“ Der ehemalige Hörfunksportkommentator des Bayerischen Rundfunks Reichmann wurde in der Mitgliederversammlung vergangenen Mittwoch erneut zum Vorsitzenden des Stadtverbands Sport gewählt.

    Eintracht Bamberg

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Dein Kommentar:


    Du mußt eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Jetzt einloggen?
    Aktuelle Fußball-News

    Aktuelle Diskussionen

    Fußball-Fans


    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.