Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 19,53 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • SG Dynamo Dresden, 08. Oktober 2019

     
    Niklas Kreuzer für drei Meisterschaftsspiele gesperrt – DFB-Sportgericht folgt Antrag des Kontrollausschusses

    Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Niklas Kreuzer nach seinem Feldverweis im Heimspiel gegen Hannover 96 (5. Oktober) im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss „wegen einer Tätlichkeit gegen den Gegner“ am Montag mit einer Sperre von drei Meisterschaftsspielen belegt.

    Die SG Dynamo Dresden hat dem Antrag des Kontrollausschusses am Montag zugestimmt. Das Urteil ist damit rechtskräftig.

    Damit muss Dynamos Cheftrainer Cristian Fiel in den Zweitliga-Spielen bei der SpVgg Greuther Fürth, gegen Arminia Bielefeld und beim VfB Stuttgart auf den 26-jährigen Außenbahnspieler verzichten.

    Im Heimspiel gegen den SV Wehen Wiesbaden kann Kreuzer dann wieder mitwirken – ebenso wie in der DFB-Pokal-Partie bei Hertha BSC.

    Hartmann und Boss fallen verletzungsbedingt aus – Kapitän und Torwart fehlen der SGD auf unbestimmte Zeit

    Dynamos Cheftrainer Cristian Fiel muss im Mannschaftstraining während der Länderspielpause neben Alexander Jeremejeff (Faserriss und Außenbandanriss) bis auf Weiteres auch auf Mannschaftskapitän Marco Hartmann und Torhüter Tim Boss verzichten.

    Das ergab die Auswertung von umfangreichen Untersuchungen im Universitätsklinikum Carl Gustav Carus in Dresden.

    Bei Marco Hartmann, der aufgrund von Schwindelgefühlen das Heimspiel gegen Hannover 96 verpasst hatte, wurde ein sogenannter Lagerungsschwindel diagnostiziert.

    Dagegen lautet der MRT-Befund von Tim Boss, der sich am vergangenen Freitag im Training das rechte Knie verdreht hatte, auf Innenbanddehnung im rechten Knie sowie kleinem Faserriss an der Innenseite des Oberschenkels.

    Nach Absprache mit Mannschaftsarzt Dr. med. Onays Al-Sadi werden beide in Abhängigkeit des jeweiligen Heilungsverlaufes mit den entsprechenden Reha-Maßnahmen beginnen.

    Henry Buschmann

    Zur Tabelle der zweiten Bundesliga

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Dein Kommentar:


    Du mußt eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Jetzt einloggen?
    Aktuelle Fußball-News

    Aktuelle Diskussionen

    Fußball-Fans


    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.