Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Norden | Startseite » Aktuell » Artikel
Hol Dir das FuWo-Sonderheft zur Spielzeit 2022/23!!
Die Saison 2022/23 in Sachsen-Anhalt auf einen Blick mit dem FSA-Sonderheft!!
  • TSV Havelse 1912, 20. September 2022

     

    Regionalligist trennt sich von seinem Cheftrainer


    Von:  Stephan R.T.

    Der Fußball-Regionalligist TSV Havelse 1912 e.V. trennt sich mit sofortiger Wirkung von seinem Cheftrainer Philipp Gasde.

    Mit Samir Ferchichi übernimmt zunächst der bisherige U19 Trainer die Verantwortung an der Seitenlinie. Der 37-jährige gebürtige Mindener ist im Besitz der A-Lizenz und seit 2018 im Nachwuchs des TSV Havelse tätig. Ihm assistieren die beiden Co-Trainer Jens Jansen und Björn Bremermann, die dem Team in ihrer Funktion weiterhin erhalten bleiben.

    Daniel Wolter, 1. Vorsitzender: „Wir haben die aktuelle Situation gründlich bewertet und sind zu dem Entschluss gekommen, dass eine Veränderung auf der Position des Cheftrainers leider notwendig geworden ist. Die Entscheidung ist uns nicht leichtgefallen, weil wir Philipp als Mensch und auch als Trainer sehr schätzen.“

    Florian Riedel, Sportdirektor: „Leider konnten wir die oftmals guten Ansätze nicht in Ergebnisse ummünzen. Trotz der zu jeder Zeit leidenschaftlichen und akribischen Arbeit von Philipp Gasde können wir den Blick auf die Tabelle und die Ergebnisse der letzten Wochen nicht ignorieren und sind deshalb zu der Entscheidung gekommen, einen neuen Impuls auf der Position des Cheftrainers setzen zu müssen.“

    Daniel Wolter

    Zur Tabelle der Regionalliga Nord

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.