Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Westen | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 19,53 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • SC Fortuna Köln, 12. April 2019

     
    Rehm fordert Einsatz, Kaczmarek will Ausfälle kompensieren

    Am Samstag (Anpfiff: 14 Uhr) tritt der SC Fortuna Köln zum Auswärtsspiel beim SV Wehen Wiesbaden an. Für beide Teams steht eine Menge auf dem Spiel. Die gastgebenden Hessen, aktuell Tabellendritter, wollen in die zweite Bundesliga aufsteigen. Damit das sicher gelingt, soll der zweite Rang zurückerobert werden. Fortuna plagen hingegen Sorgen ganz anderer Art. Es müssen weitere Punkte her, damit das Team aus der Kölner Südstadt nicht auf einen Abstiegsplatz rutscht.

    Am vergangenen Wochenende patzte Wiesbaden, kassierte auswärts beim FSV Zwickau eine 1:2-Niederlage. „Es gab eine klare Analyse, es wurde jedem aufgezeigt, dass er nicht bei 100 Prozent war. Und da rede ich nicht von einzelnen Spielern, sondern fast von der ganzen Mannschaft“, wird SVWW-Cheftrainer Rüdiger Rehm beim Wiesbadener Kurier zitiert. Trotz des klaren 7:0-Hinrundenerfolgs gegen die Kölner fordert Rehm von seinem Team, alles ins Spiel reinzuwerfen.

    Für Tomasz Kaczmarek ist die Partie trotz der hohen Heimspiel-Niederlage im November keine besondere. „Es ist ein Spiel wie jedes andere“, so der Kölner Coach. „Denn wir haben im Moment ein viel größeres Ziel und das ist der Klassenerhalt.“ Dabei muss Fortuna weiterhin Ausfälle kompensieren. Joel Abu Hanna, Maik Kegel, Benjamin Pintol, Jannik Bruhns und Dominik Ernst werden in der hessischen Landeshauptstadt fehlen. Kaczmarek verspricht: „Das werden wir – genauso wie in den letzten Wochen – sehr gut auffangen.“

    Fortuna

    Zur Tabelle der dritten Liga

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Dein Kommentar:


    Du mußt eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Jetzt einloggen?

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.