Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Kaperfahrten - Mit der Kogge durch stürmische See - Die Fans vom FC Hansa Rostock
Tauche ein in die Fankultur beim FC Hansa Rostock und begleite deren Anhänger von der Saison 1988/89 bis 2019/20.
  • SG Weixdorf, 12. Mai 2008

    SC Borea gewinnt viertes Helmut-Johne-Gedenkturnier


    Von:  weixe

    Das vierte Pfingstturnier der E-Junioren im Gedenken an Helmut Johne ist Geschichte. Die Weixdorfer Teams konnten ihren Titel aus den beiden Vorjahren leider nicht verteidigen und kamen nur auf den Plätzen sieben und zehn ein. Turniersieger wurde der SC Borea Dresden vor dem Dresdner Sport und Spiel 2000 e.V. und der SG Dynamo Dresden.

    Auf den weiteren Plätzen landeten der FSV Fortuna Pankow 46 (4.), die SG Weißig (5.), der FV Dresden 06 Laubegast (6.), die SG Handwerk Rabenstein(8.), der NFV Gelb-Weiß Görlitz 09 (9.), der TSV Radeburg 1862 (11.) und der SV Fortuna Dresden-Rähnitz (12.).

    Zum besten Spieler wurde Christoph Günther von der SG Weißig und zum besten Torwart Marcel Bielack von der Weixdorfer E2 gewählt. Die Torjägerkanone sicherte sich Maximilian Genschmar von der SG Dynamo Dresden mit sieben Toren. Treffsicherster Spieler an der Torwand war Willi Graupner von der SG Handwerk Rabenstein.

    Geschrieben von:  weixe

Kommentare

    Kommentar schreiben

     

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.