Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 19,53 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • SG Dynamo Dresden, 10. April 2018

     
    Saisonaus für Jannik Müller – Innenverteidiger erleidet Fraktur des rechten Innenknöchels

    Jannik Müller hat sich im Auswärtsspiel bei Eintracht Braunschweig eine Fraktur des rechten Innenknöchels zugezogen. Das ergab eine MRT-Untersuchung am Montagabend.

    Dynamos Innenverteidiger verletzte sich in der 23. Spielminute vorm Gegentreffer zum 1:1 im Zweikampf mit Gegenspieler Philipp Hofmann. Die Behandlung wird konservativ erfolgen, der 24-Jährige wird der SGD in dieser Saison nicht mehr zur Verfügung stehen.

    „Diese Diagnose ist für Jannik und für uns sehr schmerzhaft“, sagte Dynamos Cheftrainer Uwe Neuhaus. „In einer entscheidenden Phase fällt damit erneut ein Leistungsträger aus, auf einer Position, auf der wir verletzungsbedingt schon geschwächt sind. Ich wünsche Jannik einen optimalen Heilungsverlauf, damit er in der Sommervorbereitung wieder eingreifen kann.“

    „Es tut sehr weh, dass ich der Mannschaft in den verbleibenden Spielen nicht mehr helfen kann“, sagte Jannik Müller. „Ich bin mir aber sicher, dass die Jungs alles daran setzen werden, meinen Ausfall zu kompensieren und unser gemeinsames Ziel zu erreichen.“

    Niklas Kreuzer (Steißbeinprellung) und Haris Duljevic (Mittelfußprellung links) absolvieren derzeit ein individuelles Programm. Nicht zur Verfügung steht weiterhin Sören Gonther (Reha nach Kreuzband- OP).

    Henry Buschmann

    Zur Tabelle der zweiten Bundesliga

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Dein Kommentar:


    Du mußt eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Jetzt einloggen?