Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 19,53 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • FC Deetz, 21. Januar 2008

    Sehr gute Stimmung beim Sportlerball

    Am vergangenen Samstag lud der FC Deetz im Rahmen des 10-jährigen Bestehens zum Sportlerball in der Jeseriger Gaststätte ‚Fernfahrers Ruh’ ein. 150 Gäste konnte der Präsident Dennie Rufflett begrüßen. Für die Damen gab es zur Begrüßung einen kleinen Blumentopf.

    Als Ehrengäste konnte der FC Deetz Horst Rehbein (Ehrenvorsitzender des Kreissportbundes), Peter Baier (Vorsitzender des Fußballkreis Westhavelland), Christian Löhr (Landessportbund Brandenburg), Jürgen Hodek (Vorsitzender des Kreissportbundes), Ortsvorsteher Burkhard Süring und Heinz Schmidt von der FFW Deetz begrüßen. Um 18 Uhr begann Moderator Henry Smolorz mit dem Programm. Es gab Grußworte von Jürgen Hodek (KSB), Peter Baier (FK Westhavelland) und vom Deetzer Heimatverein. Nachdem die Grußworte an den Verein übermittelt wurden, folgten die Auszeichnungen.

    Ehrennadel und Ehrenpokal des Fußballkreises Westhavelland

    Stefan Alburg
    Sven Lamprecht
    Nico Rachel
    Ivonne Daumke
    Ute Storch
    Christian Habig
    Werner Wüstenhagen
    Andrea Lange
    Matthias Neumann

    Detlef Schröder wurde mit einer Armbanduhr vom Deutschen Fußballbund ausgezeichnet.

    Jürgen Hodek vom KSB überbrachte folgende Auszeichnungen und übergab die Ehrenurkunde und Geschenk an:

    Petra Müller
    Sabine Nowakowski

    Der FC Deetz dankte auch vielen Helfern und Sportlern mit einem Ehrenpokal:

    Peter Richter
    Fred Hausmann
    Tina Kühne
    Klaus Habig
    Marcus Goebel
    Daniela Kühne
    Jörg Blödorn
    Peter Ruppin
    Peter Lange
    Ralf Binder
    Sven Ziehl
    Sven Höhne
    Enrico Roloff
    Steffen Sumpf

    Der Deetzer Präsident Dennie Rufflett wurde vom Fußballlandesverband Brandenburg durch Peter Baier mit der Verdienstnadel des Land Brandenburg ausgezeichnet. Vom Landessportbund bekam Dennie Rufflett die Ehrennadel in Bronze. Vom Verein und Freunden gab es Taschengeld für eine Wochenendreise und das Autohaus Weinreich Lehnin stellt dafür ein Renault zur Verfügung. Familie Habig und Familie Walter übergaben dem Präsident und seinem Stellvertreter Chris Rappaport einen Lebensbaum des FC Deetz. Dort sind alle Jahre in Bilder zusammengestellt.

    Mit dem Abschluss der Auszeichnungen ließ Dennie Rufflett noch ein paar Grußworte an die Mitglieder und Freunde des Vereins los und man präsentierte die von Peter Richter zusammengestellte Präsentation auf der Leinwand. Danach wurde dann bis in die frühe Morgenstunde der zehnte Geburtstag des FC Deetz gefeiert.

    Bedanken wollen wir uns bei allen, die zu dieser Veranstaltung mitgewirkt haben. Einen besonderen Dank geht an das Team der Gaststätte Fernfahrers Ruh...

    Geschrieben von:  Nico

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Dein Kommentar:


    Du mußt eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Jetzt einloggen?

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.