Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Norden | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 19,53 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • VfL Osnabrück, 18. Mai 2018

     
    Sommerfahrplan 2018/19 – Trainingsstart am 20. Juni

    Nach dem gestrigen 9:0-Sieg beim SV Büren und der letzten Trainingseinheit am Freitagmorgen geht es für den Lizenzkader des VfL Osnabrück in die Sommerpause. Die Vorbereitungen für die neue Spielzeit laufen bereits auf Hochtouren, am 20. Juni steht der Trainingsauftakt für den neuen Kader auf dem Programm.

    Vom 20. bis zum 22. Juni sind Leistungsdiagnostik und medizinische Untersuchungen angesetzt. Bereits am 24. Juni kommt es zum ersten Testspiel in der Region, dann ist der VfL Osnabrück um 14 Uhr zu Gast beim Bezirksligisten SC Lüstringen.

    In der darauffolgenden Woche sind neben zahlreichen Trainingseinheiten zwei weitere Testspiele vereinbart. Am 27. Juni treten die Lila-Weißen um 19 Uhr bei Arminia Ibbenbüren an, am 30. Juni kommt es um 13 Uhr auf der Sportanlage des TuS Glane zum Aufeinandertreffen mit Regionalligist Borussia Dortmund II.

    In der dritten Trainingswoche soll es am 5. Juli kommen zu einem weiteren Testspiel kommen. Bereits fixiert ist der Gegner für ein weiteres Spiel am 8. Juli: In Harsewinkel spielt der VfL Osnabrück gegen Royal Antwerpen (Uhrzeit offen).

    Zwei weitere Begegnungen stehen für die 28. KW auf dem Programm: Am 14. Juli um 14 Uhr bei RW Oberhausen und am 15. Juli um 12 Uhr beim SSV Jeddeloh II.

    Eine Woche vor Ligastart (Wochenende um den 28. Juli) soll ein finaler Test gegen einen höherklassigen Verein die Generalprobe für die Liga sein (21. Juli). Einen Tag später, am 22. Juli findet die traditionelle Saisoneröffnung an der Bremer Brücke statt – Informationen dazu folgen.

    Sebastian Rüther

    Zur Tabelle der dritten Liga

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Dein Kommentar:


    Du mußt eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Jetzt einloggen?
    Aktuelle Fußball-News

    Aktuelle Diskussionen

    Fußball-Fans